easybank kontoschließung

25 März 2014
331
394
wie sind die erfahrungen mit easybank bei kontoschließung?
ich habe am 22.3. das easybank formular zur kontoschließung abgeschickt, letzte woche dann nochmal urgiert ("e-mail mit auftrag") und bis dato außer das automatisierte "wir haben ihre anfrage erhalten ..." keine reaktion. wird das dann einfach ohne kommentar zum ende des monats abgedreht? :D
oder ist easbank einfach überfordert derzeit?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest
29 Januar 2016
2.673
941
Hatte bei denen auch gekündigt. Meine kurze Erfahrung: bekam nicht mal Antwort, aber "abgedreht" hatten die erst nach circa einer Woche. Ob es mit Corona zusammenhängt, entzieht meiner Kenntnis. (Eher was mit Umstellung zum "Mutterkonzern" zu tun oder beides zusammen)

Ergänzung meinerseits: wenn du ein Giro anderswo hast, ist das mit easybank etwas zweitrangig. Irgendwann kommt es zum Abschluss.
 
25 März 2014
331
394
aha ... scheint also üblich zu sein, nicht zu reagieren. es ist in diesem fall nur bedingt egal, wann sie es schließen, weil es kein gratis-konto ist. schauma mal, bis ende april sind es ja noch ein paar tage ...
 
23 März 2014
125
65
Ich habe vor ein paar Monaten mein easy gratis Konto geschlossen. Als einzige Reaktion bekam ich den letzten Kontoauszug per Post zugeschickt in dem in der letzten Zeile nur stand "Kontoschließung" (bzw. auch mit dem letzten Schließungssaldo). Eine andere Antwort bekam ich nicht. Ich konnte nur dann auch nicht mehr übers Internetbanking auf die Details bzw Buchungen des Kontos zugreifen.

Ich hab gerade noch auf das Datum geschaut. Ich hab das E-Mail mit dem Kontoschließungsformular am 12.01. abends geschickt. Der Eintrag Kontoschließung steht im Kontoauszug mit 17.01.
 
Zuletzt bearbeitet:
25 März 2014
2.475
1.441
Schon mal probiert ins Online-Banking zu schauen?

Wenn das Konto geschlossen wurde, ist es dort zu sehen (zB an Abschluss-Buchungen)
 
29 Januar 2016
2.673
941
aha ... scheint also üblich zu sein, nicht zu reagieren. es ist in diesem fall nur bedingt egal, wann sie es schließen, weil es kein gratis-konto ist. schauma mal, bis ende april sind es ja noch ein paar tage ...

Wir beide scheinen nicht die "einzigen" zu sein, @noversun gehört auch dazu.... (mag sein, dass easybank bei Kündigungen nicht gut zu sprechen ist :oops:)

Nur informativ: Hier im anderen Artikel prahlte jemand, er könne jederzeit mailen und bekäme nach wenigen Minuten Antworten. Als ich ihn (oder "sie"; weiß nicht ob es ein "er" oder "sie" ist/war) dort ansprach um Belege bzw. Beweise, kam keine Antwort mehr.
 
2 April 2014
149
132
wie sind die erfahrungen mit easybank bei kontoschließung?
ich habe am 22.3. das easybank formular zur kontoschließung abgeschickt, letzte woche dann nochmal urgiert ("e-mail mit auftrag") und bis dato außer das automatisierte "wir haben ihre anfrage erhalten ..." keine reaktion. wird das dann einfach ohne kommentar zum ende des monats abgedreht? :D
oder ist easbank einfach überfordert derzeit?

Inzwischen beträgt die max. Kündigungsfrist bei einer Kündigung durch den Kontoinhaber 1 Monat.
Dennoch ist es - gerade bei Girokonten, wo zumeist alle Vertragspartner über die neue Kontoverbindung informiert werden müssen und dabei tunlichst (teure) zurückgehende Lastschriften etc. vermieden werden sollten - ratsam, im Kündigungsschreiben ein entsprechend sinnvolles Kündigungsdatum anzugeben.
Sonst könnte es dir auch passieren, daß die Bank den Kündigungswunsch als "sofort" interpretiert und das Konto gleich zum nächsten Tag des Einlangens der Kündigung schließt
Wenn du kein konkretes Datum angegeben hast, dann wird die Schließung höchstwahrscheinlich per 22.04. (spätestens mit 30.04.) erfolgen.
Eine großartige Rückmeldung wirst du wohl nicht erhalten, sondern bloß einen postalisch übermittelten Schließungs-Kontoauszug - sofern du eine Kontoverbindung zur Überweisung eines noch vorhandenen Guthabens angegeben hast.
 
7 April 2014
78
23
Ich habe im Jänner ein Sparkonto geschlossen, indem ich ein Mail mit dem Schließungsauftrag gesendet habe.

Es kam dann das übliche Automail und das Konto war nach 5 Tagen geschlossen. Die Kontoschließung war im Kontoauszug ersichtlich und der Zugang im Online-Banking für dieses Konto deaktiviert.

Hat also alles tadellos funktioniert, zwar ohne großartiger Rückmeldung seitens der Easybank, aber dafür eigentlich sehr schnell und unbürokratisch.
 

Aktuelle Themen