educom Kündigung?

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.239
1.318
Ja dann ist das eh klar - A1/Educom verrechnet immer das gesamte Monat der Kündigung (Rechnungsdatum ist ja der 27.10. oder so, also sind bis Monatsende noch ein paar Tage übrig).
Danach bekommst du den aliquoten Anteil auf der Endabrechnung Ende November wieder zurück.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.710
763
ich habe heute eine E-Mail mit der Rechnung in Höhe von 13,98€ erhalten, die am 1. November fällig sind. Der Vertrag ist aber schon längst gekündigt (auch bestätigt von educom)? Wieso kommt jetzt die Rechnung dazu? Muss ich sie dennoch bezahlen? Mit "längst" meine ich seit 2 Monaten (inklusive diesem Monat jetzt).
Eine Rechnung musst du immer bezahlen wenn du sie bekommst.

Die Frage dazu wurde oben aber eh schon geklärt, durch die Rechnungsläufe bei der A1 kommt die letzte Rechnung immer erst nachdem der Vertrag schon gekündigt war und die Kündigung wirksam ist.

Ich habe selber erst so einen Vertrag gekündigt. Er endet mit 30.11., die letzte Rechnung wird Ende Dezember erstellt, und die letzte Abbuchung vom Konto wird Anfang Jänner des nächsten Jahres erfolgen. Steht so in der Kündigungsbestätigung, die per Post kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.710
763
Das ist ein verdammt guter Grund. Ich finde das ja immer schön, wenn man durch ein wenig Recherche und sich kümmern zu besseren Konditionen kommt oder einfach ein Stück des Geldes sparen kann
 

Aktuelle Themen