21 Mai 2019
66
46
@email.filtering
Ich habe das damals (Oktober 2017) wirklich mit dem gleichen Gerät an der gleichen Stelle im gleichen Netz getestet. Zur gleichen Zeit auch, habe dazu aber natürlich die SIM-Karten ein paar mal hin und hergewechselt.
Der Unterschied war sowas von eindeutig.
In dem Zeitraum (seit Juli davor) war auch das Yesss Roaming in Italien und Slownien absolut grottig, nach dem Wechsel zur Educom war's dann ok.
 
16 August 2018
108
60
@RealMartin
Nur hat man eigentlich immer eine volle Auslastung, weil man so gut wie nie die maximale Geschwindigkeit des eigenen Tarifs erreicht.

@derFlo
Habe ich in Posting #131 beschrieben, letzter Absatz.
Also ich habe an den Orten wo ich mich zu 95% der Zeit aufhalte, eig immer meine 100mbit ;)
Habe aber auch noch nicht gewechselt
Aber jetzt mit dem neuen Jahrestarif bin ich doch stark am überlegen, ob ich nicht eventuell auch mal mit ein paar mbit weniger leben kann
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealMartin
20 September 2015
3.947
2.693
@RealMartin
Nur hat man eigentlich immer eine volle Auslastung, weil man so gut wie nie die maximale Geschwindigkeit des eigenen Tarifs erreicht.

@derFlo
Habe ich in Posting #131 beschrieben, letzter Absatz.

Mir geht's ähnlich wie @voltaine hab zu 97-98% immer den Speed laut Vertrag.:) Allerdings hab ich auch noch den alten educom Tarif in Klasse 1, den yesss Tarif hab ich jetzt nur vorübergehend als Notlösung hier, da der A1 Techniker einfach nicht in der Lage war unsere neue G.fast Leitung richtig zu verlegen! 😡😡 Wie gesagt der befindet sich in klasse 9 & läuft auch gut dahin. Die Auslastung hier bei mir ist ziemlich gering, so wie es ausschaut & das In Wien.
 

Wie zufrieden warst du mit educom (bis 2021)?