Email Anbieter

Welchen Email Anbieter/Clienten verwendet ihr


  • Umfrageteilnehmer
    156
25 Mai 2014
3.141
1.173
Was mich bei Posteo etwas stört ist die träge Webseite. Emails anschauen, löschen usw hakt bei mir zumindest, vor allem auf dem Handy. GMX oder mailbox sind da besser.

Weiß noch immer nicht was ich nun Verlängern soll und damit dann auch bleiben werde. Posteo bietet weniger Einstellungen als mailbox wo man dem Spam bereich auch einstellen kann was bei Posteo nicht geht.

Du kannst Posteo ganz normal auf deinem Handy einrichten und die e-mail empfängst du wie gewöhnlich, ohne Probleme.

Spam-Ordner hat Posteo nicht aber einen spam Filter schon! Du kannst dort die Absender einfügen, von denen du regelmäßig e-mails erhalten sollst! Wenn aber eine e-mail nicht empfangen werden sollte, weil diese von Posteo als spam gekennzeichnet wurde, dann wird der Absender darüber informiert!
 
30 März 2014
936
215
Was die Spam Erkennung betrifft, sind Posteo und Mailbox gleichwertig? Konnte das jemand testen über längeren Zeitraum? Werde mich wohl für Mailbox entscheiden. Fand Posteo zwar auch gut aber Mailbox bietet mehr zum einstellen. Einzig was ich bei Posteo gut fand ist das man auch .at als Endung hatte. Bei Mailbox hab ich das nicht oder hab es nicht gefunden.
 

SuMotik701

Bekannt als 'x_DoMi_x'
29 Juni 2015
739
457
Was die Spam Erkennung betrifft, sind Posteo und Mailbox gleichwertig? Konnte das jemand testen über längeren Zeitraum? Werde mich wohl für Mailbox entscheiden. Fand Posteo zwar auch gut aber Mailbox bietet mehr zum einstellen. Einzig was ich bei Posteo gut fand ist das man auch .at als Endung hatte. Bei Mailbox hab ich das nicht oder hab es nicht gefunden.
Also ich hatte bei Mailbox.org bis jetzt keinen Spam - toll finde ich hier auch z.B. dass man die "Aggressivität" des Spamfilters selbst einstellen, ausführbare Dateianhänge blocken usw. kann - Und vor allem dass man sagen kann er soll es bitte doch in den SPAM Ordner umleiten und nicht komplett wegblocken, ohne dass ich es mitbekomme.

Das alles geht meines Wissens nach bei Posteo nicht. Oder ich hab es nur nicht mehr im Kopf - Vergleich ist ein wenig her.

Ich habe auch beide Anbieter eine Zeit lang getestet, bin dann aber bei Mailbox.org hängen geblieben. Gründe:

  • Moderneres UI mit weitaus mehr Einstellmöglichkeiten
  • Exchange ActiveSync Protokoll und wirklichen PUSH beim iPhone (Konfigprofil kann man sich z.B. ganz leicht über SMS zusenden lassen)
  • Möglichkeit auch mal selbst eine eigene Domain zu verknüpfen
  • Generell für das bezahlte Geld ein wenig mehr Umfang (Textverarbeitung, Präsentation etc.) - ob man`s braucht oder nicht (sprich ein Kriterium ist) muss jeder selbst entscheiden

Das mit der ".at" Endung fand ich bei Posteo auch schöner, aber mei - im schlimmsten Fall hol ich mir halt mal selbst eine Domain und verknüpf sie dann ;)

Falls du weitere Fragen dazu haben solltest, einfach melden - gern auch per PN ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy und Scoty
25 Mai 2014
3.141
1.173
Exchange ActiveSync Protokoll und wirklichen PUSH beim iPhone (Konfigprofil kann man sich z.B. ganz leicht über SMS zusenden lassen)

das ist der Hauptgrund eigentlich, wieso ich von Posteo zu mailbox umgezogen bin! Darüber hinaus finde ich die Synchronisation an sich funktioniert hier wesentlich besser und schneller als bei Posteo! Dort (Posteo) hatte ich Probleme mit der Synchronisierung der Mails am iPhone, egal ob die Apple Mail App oder Microsoft Outlook! Es wurde nie richtig synchronisiert und auch dann waren die gelöschten Mails in verschiedenen Ordnern verschoben. Im Web fand ich sie in einem von der Apple Mail App erstellten Ordner "Trash" und im Papierkorb fand ich dann wieder welche, die über die Microsoft Outlook gelöscht wurden. Auch im Outlook Programm für Windows (2019) sah ich immer zwei Ordner: Trash und Papierkorb und beide hatten (haben) E-Mails drinnen. Das ist für mich total bescheuert! Entweder man unterstützt IMAP und mobile Sync der Mails oder nicht. Aber sowas ist nur Chaos!

Ich habe auf meinem iPhone das Profil von mailbox installiert und somit den Mail Account inklusive Kalender und Kontakte automatisch eingerichtet. Die PUSH Benachrichtigungen am iPhone sind mir sehr wichtig‼ Daher bin ich froh, dass es hier tadellos klappt! (Y)

Bezüglich Spam muss ich auch sagen, dass die Möglichkeit bei mailbox mir auch besser als die bei Posteo gefällt! Hier, wie du auch geschrieben hast, hat man die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, während bei Posteo "für den Kunden entschieden wird"! Das gefällt mir nicht! Aber auch dort hatte ich nie Spam-Mails eigentlich! Alles funktionierte auch dort sehr flüssig und sicher, bis auf die Synchronisierung halt, die nicht immer geklappt hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SuMotik701

Aktuelle Themen