Energie AG und Huawei EG8245W5-8T - Bridge mode?

13 Mai 2014
33
7
Hallo Leute!

Ich bräuchte bitte eure Hilfe!
Heute habe ich meinen Glasfaser-Anschluss freigeschaltet bekommen. Als Modem/Router habe ich von der Energie AG einen Huawei EG8245W5-8T bekommen.
Über Fonira habe ich probiert (mehrmals bereits denen geschrieben) den Anschluss zu bekommen - leider waren sie gar nicht interessiert mir weiterzuhelfen.
Egal ... meine Frage an Euch ist: gibt es eine Möglichkeit diesen Router auf "Bridge Modus" umzuschalten? Die Hotline der Energie AG war nicht kooperativ. Es wurde mir empfohlen DMZ (somit doppel NAT - mehrere Ubiquiti-Geräte ... auch Dream Machine Pro) zu nutzen.
Was könntet ihr mir empfehlen? Was kann ich machen? Soll ich sofort kündigen und doch über Fonira wieder probieren?

Danke!

lg seekoch71
 
12 August 2021
59
31
Hallo Leute!

Ich bräuchte bitte eure Hilfe!
Heute habe ich meinen Glasfaser-Anschluss freigeschaltet bekommen. Als Modem/Router habe ich von der Energie AG einen Huawei EG8245W5-8T bekommen.
Über Fonira habe ich probiert (mehrmals bereits denen geschrieben) den Anschluss zu bekommen - leider waren sie gar nicht interessiert mir weiterzuhelfen.
Egal ... meine Frage an Euch ist: gibt es eine Möglichkeit diesen Router auf "Bridge Modus" umzuschalten? Die Hotline der Energie AG war nicht kooperativ. Es wurde mir empfohlen DMZ (somit doppel NAT - mehrere Ubiquiti-Geräte ... auch Dream Machine Pro) zu nutzen.
Was könntet ihr mir empfehlen? Was kann ich machen? Soll ich sofort kündigen und doch über Fonira wieder probieren?

Danke!

lg seekoch71
Laut Huawei ist das ein GPON Router.

Frag am besten bei Energie AG nach ob sie ein einfachen GPON ONT haben welcher das GPON Signal nur auf ein Ethernet Signal umwandelt dann kannst du deinen eigenen Router auf das ONT hängen.

BSP.:
https://support.huawei.com/enterprise/en/optical-access/echolife-hg8310m-pid-9028636
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: seekoch71
13 Mai 2014
33
7
Hallo @fonira,
vielen Dank für die Info!
Was kann ich noch machen, damit ich endlich euer Kunde werde? Oder soll ich bei Energie AG bleiben?
Mails an euch werden erst nach Wochen beantwortet...mit sehr allgemeinen Infos...

Danke!
lg seekoch71
 

Aktuelle Themen