[iPhone Xs] Erfahrungen: Altes iPhone an Apple zurückgeben

SuMotik701

Bekannt als 'x_DoMi_x'
29 Juni 2015
932
566
Dann sollte man aber erwähnen das man zuerst mal trustpilot und wie die ganzen konsorten heißen durchlesen sollte Betreff dieser Trade in Firmen…viel Spaß dabei ;)
Ich kann nur aus Erfahrung sprechen, war top zufrieden. Zuerst aufgrund von den durchwachsenen Bewertungen auch skeptisch, wurde aber einem Besseren belehrt. Kann wahrscheinlich auch @palazzo zustimmen.

Aber muss eh jeder für selbst wissen, aber wenn man sich das "Was ist letzte Preis", "gebe 400 hole sofort" kein Bock hat, ist man bei diesen Trade In Firmen gut aufgehoben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: palazzo
12 November 2018
187
109
Die kommen zu genügend…einfach ignorieren und löschen..paar Tage warten und man bekommt was man will..
hab erst vorgestern wieder ein 11 pro Max dort verscherbelt…war keine 4 Tage drinn ;)(Y)
 
21 April 2014
2.136
1.000
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Vorgang wenn man ein neues iPhone bei Apple bestellt und sein altes eintauscht? Geht das Hand in Hand also bekomme ich das neue zugesendet und in dem Paket ist dann die Verpackung dabei damit ich mein altes an ApÖle zurück senden kann?

Bitte um Infos wie das von statten geht.

LG
Martin
Ich habe das mal gemacht. Vorteil ist, dass man wirklich nur das Gerät einsenden muss, nicht mal die Verpackung. Der Ablauf ist auch recht gut organisiert, erst wenn das neue iPhone da ist, bekommt man einen Leerkarton inkl. Label mit Anleitung gesendet (war bei mir damals bei UPS).

Die Auszahlung hat bei mir ca. 1 Woche gedauert (also von der Abholung gerechnet).

PS mir waren die nervigen „was ist letzte Preis“ von willhaben.at auch zu blöde ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SuMotik701
25 Mai 2014
3.552
1.380
also ich würde dir auch von Apple direkt abraten da sie dein Gerät auf das Minimum auswerten! Besser du stellst es bei Willhaben oder Shpock ein und die Fragen "was ist letzte Preis" einfach ignorieren! :)
 

Aktuelle Themen