Erfahrungen mit der bank99 ...?

10 November 2014
4.012
1.788
Welchen Vorteil hat das - ggü. dem BA Online Konto, wo ALLE Bargeldtransaktionen am Automaten inkludiert sind und das um fast 50% günstiger ist? Vielleicht übersehe ich ja den eminent wichtigen Vorteil der Bank99.
Wenn man nie Geld einzahlen muss ist gibts so viele Alternativen, die auch technisch lange bewährt sind.

Will man ab und an Bargeld einzahlen kann man die Bank Austria nehmen wenn sie in der Nähe ist.
Das ist aber nicht überall in Österreich der Fall.
Da würde ich das Erste Bank Konto bevorzugen. Sparkassennetzwerk + OMV Automaten sind derzeit eine top Versorgung.
Bank99 hat halt eine gute Filialdichte samt Öffnungszeiten und mit Bonus sind die Konditionen auch gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering
31 Mai 2014
1.617
1.082
Wenn man ständig Bargeld einzahlen muss, ist die Filialdichte natürlich ein Argument!

In der Regel braucht man das als Onlinebanking Kunde eher nicht; nur das Bargeldbeheben am Bankomat sollte selbstverständlich nichts extra kosten. Das allein wäre für mich ein "no go" für die Bank99.

Noch dazu für den Preis: 48,- jährlich, wenn sogar die Bank Austria nur rd. 24,- verlangt! Die spinnen ja.

Zum Glück gibt es bei uns ja Wahlfreiheit!
 
10 November 2014
4.012
1.788
Es funktioniert zwar anscheinend nicht mit jeder Bank und in jede RIchtung, aber ich bekam gestern nach Freigeben der Standard Überweisung ein paar Stunden später die Bestätigung des Händlers, dass die Zahlung eingegangen sei.
Der Händler hat das Konto bei der Bank Austria.
 
31 März 2015
2.479
1.138
Es funktioniert zwar anscheinend nicht mit jeder Bank und in jede RIchtung, aber ich bekam gestern nach Freigeben der Standard Überweisung ein paar Stunden später die Bestätigung des Händlers, dass die Zahlung eingegangen sei.
Der Händler hat das Konto bei der Bank Austria.
Soweit ich feststellen konnte ist die Überweisung nach Freigabe circa zwei Stunden später beim Empfänger.
 

Aktuelle Themen