Erfahrungen mit der bank99 ...?

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
1.301
420
Habe bei der Bank Austria ein Girokonto eröffnet. Karte wird diese Woche einlangen. Soweit dazu.

Kurz wegen Bank99: Hatte einen Promocode letztes Jahr angefordert per Mail, die schickten mir einen abgelaufenen Code, weswegen Online nicht akzeptiert wurde. Daher wählte ich die Bank Austria aus.
Und siehe da, heute (!) kam unaufgefordert ein neuer Code von der Bank99... tja, "zu spät" (aber immerhin aktueller Code, jedoch nicht getestet) Heißt also, es werden noch einige Helferkonten vergeben...
 

DerLTEUser

Mobilfunk Teilnehmer
21 Aug 2019
154
54
ich finde toll das Überweisungen am gleichen Tag durchgeführt und Empfängerkonto gebucht werden
Das geht soweit ich weiß nur von 99 zu 99. Das was mir ein Dorn im Auge ist dass die 99 immer noch keine Eilüberweisung hat. Die wäre ganz gut wenn man was kauft oder verkauft. Dann braucht der Käufer kein Paypal wenn es ihm drum geht schnell die Sache zu bekommen. Hab ein freundekonto. Da finde ich den Preis ok. Allerdings für die normalen Kondition würde ich die 99 definitiv nicht nehmen. Da ist die Bank Austria die Deutlich besser Wahl. Günstig, etabliert, Eilüberweisung und cashback womit man je nach dem was man macht das Konto kostenlos. Ich glaube Tickets bekommt man auch günstiger? Da bin ich mir aber nicht sicher.

Die App finde ich von der BA besser als die 99, es hackt manchmal, und immer wieder Nutzername einzugeben nervt gewaltig. Dabei spinnt auch ab und an die Verifizierung für den login per app(okay99)
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.309
852
@Murbi: ich wünsche viel Freude mit deinem neuen BA Konto.

Da es ja kaum mehr echte kostenlose Girokonten in Österreich gibt, ist es eh interessant, dass die Online Konten der großen (BA und Erste) zu den günstigsten gehören.
Man muss sich dort halt alles selbst machen*) - was aber sowieso 90% der Leute (und fast 100% der Jungen) tun.
*) Daueraufträge eröffnen, ändern, Kontoauszüge nur Online, keine kostenlosen Kassageschäfte (Geld bar beheben, Einzahlen, Umtauschen).

Ich habe die Kassa in den letzen 5(?) Jahren NIE gebraucht.

Und für rd. EUR 2,- pro Monat finde ich das Online-Konto bei einer österreichischen*) Universalbank günstig.
*) leider gehört die BA nun dank der politischen Vorgaben den Italienern; jedoch ist sie einer der größten österreichischen Banken und trägt damit besonders zu unserer Wirtschaftsleistung bei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: turbo1781-1

McMephistoXXL

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2014
706
445
Sorry falls die Frage schon irgendwo beantwortet wurde, aber ich konnte hier keine eindeutige Antwort finden.

Bei einem "konto99 einfach" steht "Du kannst einmal im Monat Geld an den SB-Geräten abheben, einzahlen oder überweisen."
Sind damit ausschliesslich die SB-Geräte im Foyer gemeint (nur da kann man ja einzahlen oder überweisen), oder kosten dann auch Abhebungen an einem "fremden" Bankomaten ab dem zweiten Mal etwas ?
 

eigs

Mobilfunk Teilnehmer
8 Aug 2014
1.546
783
@McMephistoXXL Du kannst beim "konto99 einfach" ein mal pro Monat Geld abheben im Euro Raum, Bargeld einzahlen (zuzüglich Münzzählentgelt) oder eine SEPA Überweisung machen. Gültig bei Selbstbedienungsautomaten, daher auch bei Bankomaten bankfremder Institute. Jede weitere Transaktion kostet 0,25 €.

Wenn du zum Beispiel dieses Monat Geld beim Bankomat abgehoben hast, dann musst du 0,25 € bezahlen wenn du ein weiteres mal Geld abhebst, Geld einzahlst oder eine SEPA Überweisung machst.

Am Schalter fallen immer 3 € pro Transaktion an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McMephistoXXL

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.309
852
@McMephistoXXL Du kannst beim "konto99 einfach" ein mal pro Monat Geld abheben ...
...
Wenn du zum Beispiel dieses Monat Geld beim Bankomat abgehoben hast, dann musst du 0,25 € bezahlen wenn du ein weiteres mal Geld abhebst, ...
Dass ich das Konto 1 Jahr gratis nehme und dann ggf. die Geldabhebungsgebühr zahle, OK.
Aber: warum sollte ich dann dieses "elitäre" Konto behalten?

Welchen Vorteil hat das - ggü. dem BA Online Konto, wo ALLE Bargeldtransaktionen am Automaten inkludiert sind und das um fast 50% günstiger ist? Vielleicht übersehe ich ja den eminent wichtigen Vorteil der Bank99.
 

berndy2001

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
264
85
Das ist mir auch ein Rätsel. Kostet 4 Euro p.m. und dann ist nur eine Transaktion (inkl. Überweisung) inkludiert.
Man sieht die Handschrift der Post (shöpping).
 

harrypotter

Mobilfunk Teilnehmer
16 Nov 2015
48
18
Dass ich das Konto 1 Jahr gratis nehme und dann ggf. die Geldabhebungsgebühr zahle, OK.
Aber: warum sollte ich dann dieses "elitäre" Konto behalten?

Welchen Vorteil hat das - ggü. dem BA Online Konto, wo ALLE Bargeldtransaktionen am Automaten inkludiert sind und das um fast 50% günstiger ist? Vielleicht übersehe ich ja den eminent wichtigen Vorteil der Bank99.
Viel mehr Filialen, wer sie halt braucht...
 

Aktuelle Themen