eSIM für Apple Watch bei "billig Anbietern"?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
633
74
Hallo,

gibt's eigentlich schon irgendeinen "billig Anbieter", welcher auch eine eSIM für die Apple Watch anbieten kann?
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.698
2.997
Zu Ergänzen ist auch, Apple verhindert auch durch die Zweitkartenlogik das man einen anderen Provider nimmt als der des iPhones. Dazu kommt es wurden in Deutschland Reseller von den großen Mobilfunkbetreibern auch gesperrt, weil Apple hier das nur mit dementsprechenden Verträgen den Providern erlaubt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
633
74
Wer Premium-Hardware nutzt, kann sich ja wohl auch einen entsprechenden Tarif leisten, lieber @mensa. ;)
Können schon, aber wollen nicht ;)
Da sich der zusätzliche Nutzen für mich in Grenzen hält, wär es mir persönlich halt auch nur einen kleinen Aufpreis wert und ich will deswegen auch nicht meinen aktuellen spusu Tarif um 5,90 € kündigen, da dieser völlig ausreichend ist für mich.
Für ein iPhone bin ich aber gerne bereit 1.000 € zu zahlen. Ist halt so.
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.698
2.997
Danke für die rasche Auskunft. Komisch finde ich nur, warum spusu immer behauptet, es "scheitere derzeit noch an der fehlenden Kooperationsbereitschaft seitens Apple".
Naja das ist wahrscheinlich Auslegungssache. Apple kooperiert wenn man einen Vertrag mit ihnen macht, das will Spusu nicht. 1&1 in Deutschland hat diese und hat auch kein eigenes Netz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dieter.k

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
633
74
Stimmt, aber so recht verstehe ich spusu hier auch nicht. Man kann doch nicht ernsthaft glauben oder sich erwarten, dass Apple hier "kooperiert".
Deshalb finde ich die Aussage von spusu lächerlich, wenn sie behaupten, dass sie die Apple Watch gerne anbieten würden, aber es scheitere an Apple.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aktuelle Themen