eSim / Lidl Connect und ehemaliger MediaMarktMobil 24"gratis" Monate

UrQuhart_1984

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
84
24
Hi Community

Folgendes Szenario, welches mehrere Fragen beinhalten

Meine Frau hat ein Firmenhandy von A1 und ein privates mit einer ehemaligen MediaMarkt Karte mit den Gratis 24 Monat-Tarif, welches in 2 Monaten endet
Sie will jetzt ein SE2020 128GB offen kaufen

Dies verfügt ja über e Sim

ich als Android User stolpere gerade ein bischen
wir werden den Lidl Connect für Sie nehmen (reicht für vollkommen) um 8,90,- und dieser hat ja keine e Sim Möglichkeit oder?

-) ich werde heute bei A1 anrufen und fragen was wir vom Unternehmen brauchen um bei A1 eine eSim zu benatragen,.. Anders geht es ja nicht oder?

-) Fraglich auch was nach den 2 Monaten mit den MM/nun GeOrg Tarifen (habe 2 / eine Sie & eine ich) passiert,... womöglich umgestellt auf wertkarte und auslaufen,,...?

-) Wenn ich jetzt (da nur bis Anfang Juli möglich) eine Lidl Connect nehme mit Rufnummermitnahme, wird die Nummer ja mitgenommen und der GeOrg Tarif bleibt die restlichen 2 Monate bestehen und kann mit der alten Nummer noch genutzt werden oder?
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.074
2.552
wir werden den Lidl Connect für Sie nehmen (reicht für vollkommen) um 8,90,- und dieser hat ja keine e Sim Möglichkeit oder?
Nein gibt es noch nicht. Da kannst du nur auf Spusu gehen wenn du das brauchst. Die Tarife sind ähnlich bzw. fairer als bei Lidl Connect.

ich werde heute bei A1 anrufen und fragen was wir vom Unternehmen brauchen um bei A1 eine eSim zu benatragen,.. Anders geht es ja nicht oder?
Der Admin von euren Unternehmen für die Rufnummern bei A1 kann sowas im Onlineportal auslösen und dir bereitstellen.
https://www.a1.net/hilfe-kontakt/ar...ters-löschen-/500000000007252/500000000040757

Ansonsten eben Spusu wenns eine Esim sein soll ohne großen Aufwand

Wenn ich jetzt (da nur bis Anfang Juli möglich) eine Lidl Connect nehme mit Rufnummermitnahme, wird die Nummer ja mitgenommen und der GeOrg Tarif bleibt die restlichen 2 Monate bestehen und kann mit der alten Nummer noch genutzt werden oder?
Du kannst deinen "Vertrag" immer noch nutzen und bekommst egal in welcher Konstellation eine kostenlose Ersatznummer. Ob danach auf Wertkarte umgestellt wird, obliegt dem Provider, ein Recht gibts nicht.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.812
822
Lidl Connect black rechtzeitig beschaffen (die Aktion läuft ja bald aus), Gerät kaufen, eSIM für die Firmennummer beschaffen.

Dann alten Vertrag (schon jetzt) kündigen, sonst wird der wenn's blöde hergeht noch auf eine laufende Zahlung "umgestellt".

Zu letzt noch die Rufnummer portieren (dazu muss die neue SIM in der Regel schon registriert und aktiviert sein; Ausnahme mass response; da kann man die Rufnummer schon bis zu sechs Monate im Voraus hinportieren) und den alten Vertrag, so gewünscht (was aber wohl nichts bringt, wenn bei der neuen SIM schon das Monatspaket läuft), mit der Ersatznummer noch bis zum Kündigungsdatum weiternutzen.

Langer Rede, kurzer Sinn: Alles wie immer und nichts besonderes!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: UrQuhart_1984

UrQuhart_1984

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
84
24
Viiiielen Dank euch beiden! (Y)(Y)
Und auch für den Tipp mit Spusu ;)

Habe ihr mal eine "Tabelle" geschickt, mal sehen für was sie sich dann Entscheidet
Spusu hat halt tatsächlich den Vorteil durch die eSim und dadurch dass Sie bis dato nie über 10 GB kam (für mich unvorstellbar haha) könnte Sie sogar von der Mitnahme profitieren,....

gegnüber.jpg


Laut GeOrg hat sie noch ein Restguthaben welches verbraucht werden kann und dann geht es auf Wertkarte über bzw läuft aus dadurch das kein Guthaben mehr aufgeladen wird,....

Grüße
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.074
2.552
Habe ihr mal eine "Tabelle" geschickt, mal sehen für was sie sich dann Entscheidet
Spusu hat halt tatsächlich den Vorteil durch die eSim und dadurch dass Sie bis dato nie über 10 GB kam (für mich unvorstellbar haha) könnte Sie sogar von der Mitnahme profitieren,....

Anhang anzeigen 25889

Laut GeOrg hat sie noch ein Restguthaben welches verbraucht werden kann und dann geht es auf Wertkarte über bzw läuft aus dadurch das kein Guthaben mehr aufgeladen wird,....

Grüße
So ganz stimmt deine Tabelle nicht. 500 min und 500 SMS( können mitgenommen werden), Taktung ist Sekundengenau genauso auch KB genau bei Spusu. Alle Minuten können auch zur Telefonie in die EU verwendet werden, bei EU-Roaming sowieso. Upload ist bei Spusu 50 mbit bzw. technisch max bei ungefähr 65 mbit.

Besonders das mit den KB genau ist das wirklich was feines. Auch wenns weniger ist, das zahlt sich aus auf Dauer. Im Vergleich bei educom ist bei meinem Verhalten ca. 15% mehr Datenvolumen angefallen. Sicher bei soviel Frei-GB nicht relevant aber trotzdem spürbar
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: UrQuhart_1984

UrQuhart_1984

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
84
24
Vielen Dank Sergio!

Um es nicht unbeantwortet stehen zu lassen.
Wir haben uns gestern kurz zusammengesetzt und ihr verhalten durchgesehen
Sie telefoniert doch idR 900min bei nur rund 3GB Daten (also 10GB+ auf der sicheren Seite)
Dadurch wäre der JahresSpusu zu wenig, Schade

Unter Vieltelefonierer wäre der Spusu 12.000
Es wäre alles einfacher wenn das Firmentelefon sich nicht mit der eSim beissen würde
Denn was ich auch nicht so bedacht habe war ja der SimLock, so gesehen soll sie wirklich bei ihr in der Firma den Weg gehen und das Firmentelefon auf eSim nehmen und die Komplikation wäre erledigt
Sonst käme nur A1 (bis morgen -20%) infrage bei MVD
>Bin aber kein Freund mehr von MVD,...
ich werde es mir nochmals durchsehen


Habe (bitte nicht ernst nehmen, Grob durchgerechnet) wieder mal eine Liste gemacht
Einmal das SE2020 mit 128GB bei Yesss (ohne eSim) Bob, Spusu (mit eSim) und dann bei A1 zum Spaß auch unter 26Jahre als "Vergleich"

WhatsApp Image 2020-06-26 at 15.32.07 (1).jpegWhatsApp Image 2020-06-26 at 15.32.07.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.812
822
Das ganze zeigt wieder einmal, wie viel Geld man rausschmeißen kann, wenn man ein Smartphone per Ratenzahlung über den Mobilfunkanbieter erwirbt.
 

ma_oa

Mobilfunk Teilnehmer
3 Jan 2015
410
63
Vielen Dank Sergio!

Um es nicht unbeantwortet stehen zu lassen.
Wir haben uns gestern kurz zusammengesetzt und ihr verhalten durchgesehen
Sie telefoniert doch idR 900min bei nur rund 3GB Daten (also 10GB+ auf der sicheren Seite)
Dadurch wäre der JahresSpusu zu wenig, Schade

Unter Vieltelefonierer wäre der Spusu 12.000
Es wäre alles einfacher wenn das Firmentelefon sich nicht mit der eSim beissen würde
Denn was ich auch nicht so bedacht habe war ja der SimLock, so gesehen soll sie wirklich bei ihr in der Firma den Weg gehen und das Firmentelefon auf eSim nehmen und die Komplikation wäre erledigt
Sonst käme nur A1 (bis morgen -20%) infrage bei MVD
>Bin aber kein Freund mehr von MVD,...
ich werde es mir nochmals durchsehen


Habe (bitte nicht ernst nehmen, Grob durchgerechnet) wieder mal eine Liste gemacht
Einmal das SE2020 mit 128GB bei Yesss (ohne eSim) Bob, Spusu (mit eSim) und dann bei A1 zum Spaß auch unter 26Jahre als "Vergleich"

Anhang anzeigen 25926Anhang anzeigen 25925
Educom würd ich ev auch noch "einrechnen"
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.074
2.552
Sie telefoniert doch idR 900min bei nur rund 3GB Daten (also 10GB+ auf der sicheren Seite)
Naja dann schau dir Help Mobile mal an. Ist in Prinzip spusu dahinter und sollte auch eine Esim können.
Neu im Rennen mit der Esim ist nun bob.

Simbob = 14,90 Euro im Monat (unlimitiert Minuten/SMS und 15 GB mit Datenmitnahme)
Help 10 = 13,90 Euro im Monat (1000 min / 1000 SMS und 10 GB mit Datenmitnahme) (selbe Spielregeln wie Spusu)

Was würde ich nehmen?
Naja ich lass mal das Netzthema außen vor, ich würde trotzdem zu Spusu bzw. Help Mobile gehen. Der Support ist hier wirklich super und der Tarifwechsel wenn etwas besseres kommt ist immer kostenlos. Das hast du bei Bob absolut nicht.
Ich würde ihr in jedem Fall raten ihre Freiheit zu behalten und nicht in eine MVD gehen. Es tut sich immer wieder was am Markt und 24 Monate sind zu lange. Da haben viele schon bitterlich draufbezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Aktuelle Themen