eSIM Wechsel Kosten bei yesss?

10 März 2015
40
9
Ich würde gerne wissen ob ich das richtig verstanden habe.

Ein Wechsel auf eSIM kostet bei bestehenden Verträgen 9 Euro.

Ich sehe die Vorteile der eSIM nicht da ich ja den entschiedenen Nachteil habe dass ich nicht einfach das Handy wechseln kann sondern in dem Falle immer 9 Euro bezahlen muss (bei Wechsel zu anderer eSIM oder normaler SIM). Darüberhinaus dauert der Wechsel dann ja auch einige Zeit.

Leider hat mein neues Handy nur mehr SIM und eSIM und ich würde gerne auch meine berufliche SIM verwenden weshalb ich privat den Wechsel auf eSIM überlege.

Bin mit Yesss recht zufrieden aber dass ich zahlen muß um eine eSIM zu verwenden finde ich schon recht frech.
 

opb

2 April 2015
469
247
Ich würde gerne wissen ob ich das richtig verstanden habe.

Ein Wechsel auf eSIM kostet bei bestehenden Verträgen 9 Euro.

Ich sehe die Vorteile der eSIM nicht da ich ja den entschiedenen Nachteil habe dass ich nicht einfach das Handy wechseln kann sondern in dem Falle immer 9 Euro bezahlen muss (bei Wechsel zu anderer eSIM oder normaler SIM). Darüberhinaus dauert der Wechsel dann ja auch einige Zeit.

Leider hat mein neues Handy nur mehr SIM und eSIM und ich würde gerne auch meine berufliche SIM verwenden weshalb ich privat den Wechsel auf eSIM überlege.

Bin mit Yesss recht zufrieden aber dass ich zahlen muß um eine eSIM zu verwenden finde ich schon recht frech.
Nein du kannst beim tausch des handys, die E-Sim "auswerfen" und dann wieder im neuen Gerät aktivieren. Das geht wunderbar !
 
27 Juni 2019
4.770
2.643
Bestimmte Dienstleistungen werden nun mal selbst bei yesss verrechnet, so eben auch ein SIM-Kartenwechsel. Darüber braucht man nicht großartig zu mosern, denn das ist nun mal einfach so und der dafür verrechnete Betrag zudem seit Ewigkeiten der selbe und einer der niedrigsten in der Branche.

Und zum Glück kann man eine eSIM(-Karte) wie eine "reguläre" SIM-Karte im nächsten Gerät weiternutzen. Daher braucht man diese 9 EUR nur ein einziges Mal zu zahlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest
10 März 2015
40
9
Wenn ich also einmal eine eSIM habe dann kann ich die auch in einen anderen eSIM fähigen Gerät ohne zusätzliche Kosten verwenden? Aber nicht gleichzeitig, oder ?

Wenn ich bei YESSS auf Tausch eSIM gehe (siehe unten) komme ich nur auf diese Seite
https://www.yesss.at/shop/hardware/tausch-esim
wo dann 0 Euro steht. Da steht zwar Ersatz ... aber sonst finde ich keine Bestellmöglichkeit.

Kostet es nun etwas oder nicht?
 

Anhänge

  • eSIM.GIF
    eSIM.GIF
    15,6 KB · Aufrufe: 52
27 Juni 2019
4.770
2.643
Natürlich kann man eine (e)SIM-Karte nicht zeitgleich in verschiedenen Geräten nutzen, aber man kann das Gerät natürlich (kostenlos) wechseln.

Den (e)SIM-Kartentausch wickelt man wie üblich im Webinterface (aka Kontomanager) ab. Und dort werden dann natürlich auch die 9 EUR genannt. ;)

Nur wenn man einen neuen Vertrag abschließt und dabei gleich eine eSIM-Karte bestellt ist das ganze kostenlos, aber dann ist es ja auch kein (e)SIM-Kartentausch.
 
10 März 2015
40
9
Im Screenshot oben steht aber ganz klar.

Wie komme ich zu meiner eSIM?
Wenn Sie bereits ein yesss Kunde sind dann können sie Ihre eSIM "hier einfach als Tauschkarte bestellen" und der Link führt zu 0 Euro !?

Werde das vermutlich so probieren ....

Über den kostenpflichtigen SIM-Tausch im Manager hingegen kann ich keine eSIM auswählen ! Dort muss ich die Rufnummer der Tauschkarte eingeben (die ich ja nicht habe) ..... also klar verständlich ist das nicht.
 
27 Juni 2019
4.770
2.643
Irgendwie willst Du's nicht glauben / verstehen! Du kannst Dir mit dem von Dir erwähnten Link zwar kostenlos eine eSIM-Karte zusenden lassen (weil man die ja nicht in einem REWE-Laden oder bei der Post erwerben kann), ABER wenn Du dann die bestehende SIM-Karte mit der neuen (e)SIM-Karte im Webinterface tauschst, werden die 9 EUR fällig!
 
Zuletzt bearbeitet:
10 März 2015
40
9
Nö sorry, ich verstehs nicht bzw verstehst du mich nicht.

Um den kostenpflichtigen Tausch im Manager zu machen benötige ich eine Tauschkarte (mit Nummer). Die Nummer muss ich ja im Dialog eingeben. Also muss ich eine Karte bestellen um einen Tausch zu machen, dann hab ich aber wieder eine SIM und keine eSIM.

Probiers einfach aus im Manager. Da steht "aktuelle Rufnummer" und "Rufnummer der Tauschkarte". Dann hab ich aber wieder keine eSIM außer ich gehe über das 0 Euro Formular.

Also wie gehe ich Schritt für Schritt vor? Im Manager kann ich nicht tauschen da ich die Rufnummer der Tauschkarte nicht habe.

Hat das noch nie jemand (ein Bestandskunde) gemacht bzw wie ist er Schritt für Schritt vorgegangen ?
 

opb

2 April 2015
469
247
Nö sorry, ich verstehs nicht bzw verstehst du mich nicht.

Um den kostenpflichtigen Tausch im Manager zu machen benötige ich eine Tauschkarte (mit Nummer). Die Nummer muss ich ja im Dialog eingeben. Also muss ich eine Karte bestellen um einen Tausch zu machen, dann hab ich aber wieder eine SIM und keine eSIM.

Probiers einfach aus im Manager. Da steht "aktuelle Rufnummer" und "Rufnummer der Tauschkarte". Dann hab ich aber wieder keine eSIM außer ich gehe über das 0 Euro Formular.

Also wie gehe ich Schritt für Schritt vor? Im Manager kann ich nicht tauschen da ich die Rufnummer der Tauschkarte nicht habe.

Hat das noch nie jemand (ein Bestandskunde) gemacht bzw wie ist er Schritt für Schritt vorgegangen ?
also:

  • Esim kaufen um €0
  • Esim hat dann Rufnummer
  • im KM / APP einsteigen
  • die bestehende Rufnummer und PUK eingeben
  • die neue Rufnummer und PUK eingeben
  • €9 bezahlen

erledigt!
 

Aktuelle Themen

Wie zufrieden bist du mit yesss?