Falsches Tarifangebot?

svevo

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2016
72
11
Hallo!

Beim Durchstöbern der Tarifangebot von Spusu ist mir etwas aufgefallen. Spusu steht ja für "sprich und surf". Wenn ich mir die Tarife aber genauer ansehe, sehe ich gerade für Vieltelefonierer keine passenden Tarife/Angebote. Der Tarif mit den meisten Minuten inkludiert ist der spusu 11.000 mit 2000 Einheiten für 19,70€ im Monat. Im Vergleich dazu hat der Giga Sim L von Drei für 17€ sogar unlimitierte Telefonie inkludiert. Ist das nicht etwas paradox?

LG
svevo
 

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.926
748
Aber der Tarif hat Sprachminuten. Da ist nichts falsch. Es bleibt jedem Anbieter überlassen, was er anbietet und du kannst bei jedem beliebigen Anbieter einen Vertrag unterschreiben. Wobei persönlich sehe ich Spusu eher für kleinere Tarife interessant. Mir reichen die 600 min und 3 GB und das für 7,90 Euro.
 

svevo

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2016
72
11
Da hast du recht. Ich zum Beispiel telefoniere sehr viel und würde die inkludierten 8GB und die 1.000 SMS - wenn wir jetzt einmal beim Beispiel spusu 11.00 bleiben - gar nicht benötigen ... Wenn der Tarif billiger wäre, dafür ohne die genannten Zusatzeinheiten, würde ich sofort wechseln.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaMatl

huihui

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jun 2015
1.068
690
Spusu war von Anfang an ein Anbieter der ein im Vergleich zu den inklusive Minuten großes Datenkontingent angeboten hat. Die kleinen Tarife und besonders die fairen Vertragsbedingungen sind wohl einer der Hauptgründe zu Spusu zu wechseln.
 

mfdc6

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
36
6
Ich war auch skeptisch bez. des geringeren Minutenkontigents. Durch die sekundengenaue Abrechnung verbrauche ich jedoch deutlich weniger Minuten, da ich häufig kurze Gespräche führe...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Scoty und DaMatl

Aktuelle Themen