Firmware Versionen Hi/Non Hilink E3372h inkl Mod

unknown

Mobilfunk Teilnehmer
15 Nov 2015
3.274
1.148
Sollte jemals jemand das gleiche Problem wie ich gestern haben:
  1. Stick zerlegen und mit der Nadelmethode starten.
  2. Sicherstellen, dass ein COM-Port erkannt wird. [Das LED blinkt in diesem Zustand nicht!]
  3. Mit balong-usbdload usblsafe-3372h.bin flashen. [balong-usbdload -p <COM-Port> usblsafe-3372h.bin] [Das LED sollte nun wieder blinken!]
  4. Mit balongflash E3372h-153_UPDATE_21.180.01.00.00.BIN flashen. [balong_flash -p <COM-Port> E3372h-153_UPDATE_21.180.01.00.00.BIN] [Alle drei erkannten COM-Ports durchprobieren]
  5. -- Ab hier ist Windows pflicht --
  6. E3372h-153_Update_22.317.01.00.778_M_01.exe normal flashen. Sollte während des Flashvorgangs nach einem Kennwort gefragt werden, so kann dieses hier errechnet werden.
  7. Update_WEBUI_17.100.13.01.03_HILINK_Mod1.3.exe normal flashen.
Die ersten vier Schritte dürfen auf keinen Fall übersprungen werden, ansonsten steckt der Stick nach dem Flashen der HiLink-Firmware in einer Rebootschleife fest.

@DaHype: Vielleicht etwas für den ersten Post dieses Threads.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: st.michael

TheUntouchable

Mobilfunk Teilnehmer
9 Okt 2015
7
0
Hallo liebe Leute,

nachdem ich jetzt gar nicht mehr durchsteige, muss ich leider doch mal eine Frage stellen:

Ich habe (laut Aufkleber) einen E3372h-153, den ich irgendwann schon mal vom HiLink befreit hatte (damit er an der FritzBox funktioniert) und den ich jetzt versucht habe, zu aktualisieren.

Aktuell ist die Firmware 21.200.07.00.00 drauf, welche ja laut Übersicht eigentlich für das 607ner Modell gedacht ist?! Der Stick funktioniert aber so mit der Mobile Partner Version 23.015.11.01.983 (gibt’s da was Neueres?).

Als ich dann versucht habe, die E3372h-153_Update_21.315.01.00.143_M_U_01 draufzubügeln, scheiterte das Ganze mit einem Fehler Nr 19 und anschließend ließ sich der Stick nicht mehr starten (grüne blinkende LED). Glücklicherweise konnte ich aber die oben genannte 21.200 wieder drauf bügeln und dann ging alles wieder.

Was ich bis jetzt gelesen hab, ist die Firmware die ich probiert habe, wohl eine gemoddete und daher muss ich vorher meinen Stick erst rooten? Wieso ging eine Firmware für die 607er Variante auf meinen 153er Stick? Bahnhof Bahnhof? :D

Vielleicht kann mich hier ja jemand ein wenig erleuchten.. Wenn ihr mehr Infos braucht, einfach fragen.

Vielen Dank schon mal!
 

sepei

Mobilfunk Teilnehmer
20 Jan 2015
244
35
Im Prinzip hast du dir die Frage ja eh schon selber beantwortet. Die von dir installierte Firmware stammt offiziell von Huawei und deswegen konntest du die nach meinen Wissen ja problemlos flashen. Wie du richtig erkannt hast sind die anderen modifizierte Firmwares, die sich aber nur mit den modifizierten Kernel, den man mittels Nabelmethode flasht, installieren lässt.

Das Flashen selbst bringt halt immer ein gewisses Risiko das der Stick dannach nichtmehr funktioniert. Wenn es keinen speziellen Grund gibt die Firmware zu wechseln würde ich auf der Version bleiben den zumindest ich fand es nicht lustig das nach mehreren Stunden flashen der Stick dann bereit für die Tonne war.
 

TheUntouchable

Mobilfunk Teilnehmer
9 Okt 2015
7
0
Hallo sepei!

Danke für deine schnelle Antwort :)

Um ehrlich zu sein scheue ich auch den Aufwand, der wohl mit der Nad/belmethode einhergeht und der Gefahr, dass der Stick dann ganz hinüber ist.. Aktuell läuft der Stick eigentlich ganz gut, ich hatte mir von einer neuen Firmware vielleicht einen besseren Datendurchsatz erhofft und wollte eben mal auf den aktuellen Stand ;) Aber das lass ich so wohl dann eher mal sein..
 

supermancece

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
2.288
308
Mit balongflash E3372h-153_UPDATE_21.180.01.00.00.BIN flashen. [balong_flash -p <COM-Port> E3372h-153_UPDATE_21.180.01.00.00.BIN] [Alle drei erkannten COM-Ports durchprobieren]
Die ersten vier Schritte dürfen auf keinen Fall übersprungen werden, ansonsten steckt der Stick nach dem Flashen der HiLink-Firmware in einer Rebootschleife fest.

@DaHype: Vielleicht etwas für den ersten Post dieses Threads.
Wo bekomme ich die E3372h-153_UPDATE_21.180.01.00.00.BIN für meinen E3372s her bzw. welche .bin Datei kann ich nehmen? Danke
 

Aktuelle Themen