Flex bob 35 GB um 13,90

25 März 2014
6.715
4.630
Effektive Kosten pro Monat 15,98 + Indexierung
Netzwerkklasse Kategorie 9
Kein VoLTE
Kein VoWIFI
Der Service bob sendet/empfängt MMS (MMS gemäß Punkt 5a LB bob) ist ab 31.12.2025 nicht mehr verfügbar.

Ob der Tarif sich auszahlt oder man etwas zuwarten kann bis was ähnliches bei Yesss wieder kommt, stelle ich mal offen in den Raum
 
25 März 2014
6.715
4.630
INKLUDIERTE LEISTUNGEN: Tausch der SIM-Karte, Sperre bzw. Wiedereinschaltung des
Anschlusses (ausgenommen Sperrgründe gemäß AGB bob), außerdem die mehrmalige Sperre
von Mehrwertnummern, das Einrichten von Datensperren sowie Sperren für Mobiles Zahlen.
Ich rufe offen auf zum gesetzlichen Bingo. Wer mehr Punkte findet die gesetzlich vorgeschrieben sind bei der "Servicepauschale" gewinnt ;)
Ps. Gesetzesabsätze oder Verordnungen anfügen
 
27 Juni 2019
5.292
3.006
Der einzige positive Unterschied zwischen den Angeboten aus der Abteilung yesss und jenen der Abteilung bob waren stets nur die unlimitierten (oder zumindest deutlich höheren) Einheiten für Telefonie und Kurznachrichten. Bei allem anderen war yesss immer schon deutlich besser. Aber gut, wie sollte man als yesss-Kunde auch zu seinen Glücksgefühlen kommen, wenn da nicht die Freude über den besseren Tarif wäre. ;)

Alles in allem wieder einmal ein Tarif zum Vergessen. Und ja, wer ein wenig warten kann, bekommt das auch bei yesss (wieder).
 
5 Juli 2014
3.499
2.538
Der einzige positive Unterschied zwischen den Angeboten aus der Abteilung yesss und jenen der Abteilung bob waren stets nur die unlimitierten (oder zumindest deutlich höheren) Einheiten für Telefonie und Kurznachrichten.
Die Unterschiede gab es bereits 2017 auch zwischen den Wertkarten und Vertragstarifen von bob.

Easybob L Wertkarte um 17,90 Euro inkl. 2.000 Minuten, 2.000 SMS und 10 GB
Easybob L Vertrag um 14,90 Euro inkl. unl. Minuten, unl. SMS und 10 GB

Easybob XL Wertkarte war um 7 Euro teurer als der Vertag.

Bereits bei der Preisanpassung beim damals anonymen Wertkartentarif (von 4 Cent auf 6,8 Cent , 2014) war klar das sich die Kunden das "kostenlose EU-Roaming" selbst finanzieren. mfg
 
25 Mai 2014
4.125
1.707
also mich wundert es sehr, dass es diesen Anbieter noch gibt! 🤯 Oder sind die Menschen bereit mehr für weniger zu bezahlen? 😏
 
5 Juli 2020
1.027
414
also mich wundert es sehr, dass es diesen Anbieter noch gibt! 🤯 Oder sind die Menschen bereit mehr für weniger zu bezahlen? 😏
Einfach teurer als die anderen sein dann glauben viele (unwissende) Menschen man ist besser und zahlen mehr für weniger. Nutzungsklasse 9 übersehen viele weil sie gar nichts davon wissen.