Fonira DNS

dandjo

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
319
130
Da wird aber sicher mitgeschrieben....
Sie bieten aber eines der performantesten DNS-Netze und legen die Privacy auch gut offen. Quad9 ist Non-Profit. Wer komplett anonym surfen will, muss sich ohnehin durch Tor quälen, da hilft selbst ein OpenNic nicht. Es ist und bleibt eine Vertrauenssache. Google würde ich als DNS eher meiden.

https://quad9.net/home/privacy/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: opb und wapd2

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.567
1.068
Google würde ich als DNS eher meiden.
wobei ich persönlich die besten erfahrungen mit den google DNS gemacht habe. Und diese auch aktuell verwende.

wer nen ticken schneller ist wie google ist Cloudflare DNS, wobei bei mir der cloudflare immer wieder gezickt hat und ich ne fehlerhafte auflösung bekommen habe.
 

dandjo

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
319
130
Bei mir sind sie Latenzen zu Google und Cloudflare auf IPv6 fast drei mal so hoch wie zu Quad9.
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.567
1.068
drei mal so hoch nicht, aber doppelt :) punkt für euch :D
Quad9: round-trip min/avg/max = 10.614/10.857/11.349 ms
Google: round-trip min/avg/max = 23.894/24.116/24.469 ms

ich werd ihn (noch)mal testen, mal schaun wie er sich so verhält
 

dandjo

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
319
130
Deine Latenzen sind generell hoch. Zum 2620:fe::11 habe ich 5,5ms.
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.567
1.068
könnte daran liegen das du deutlich näher am VIX sitzt wie ich ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fonira

dandjo

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
319
130
Was ist das für ein Routing, das zum VIX 5ms aufschlägt? Standort Vorarlberg?
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.567
1.068
Nein, Oberkärnten. Und so viel ich weiß geht alles über Klagenfurt und dann Richtung Wien.
Der Ping war aber bei meiner alten A1 DSL Leitung auch nicht besser
 

Aktuelle Themen