Scoty

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2014
759
184
Wenn Fornia 500mbit hätte hier bei uns würde ich auch wechseln nur die bieten hier nichts an was die rede wert wäre.
 

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
29 Nov 2016
487
166
Die können dir ja nur das anbieten was A1 bei dir irgendwann mal verlegt hat. Ist ja alles nur entbündelt.
 

chrisuli

Mobilfunk Teilnehmer
9 Okt 2019
3
1
Da ich soviel Bandbreite nicht benötige, kommt mir der 40MBit Tarif zur Güte, wobei ich bei UPC das gleiche für ca. 30MBit zahlen würde. Ich hoffe nur das ich dann auch wirklich an den 40MBit "kratze" und nicht mit 32MBit oder ähnliches dahin "tümple".
 

sub4

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
350
112
Worauf willst Du eigentlich hinaus? DSL endet zur Zeit bei 300MBit und das erreichen nur jene, die nahe an der ARU wohnen. Und FTTH hätten wir alle gerne, aber das haben wir hier schon an vielen Stellen diskutiert.

Und Fonira kann da gar nichts dafür, daher verstehe ich Dein Ansinnen nicht.

Und ich muss @Gorbag schon recht geben, für 500MBit fehlt mir heute (2019) der Anwendungsfall. Ich kann meine 100MBit fast nie ausreizen. Gestern ein Raspbian Image gezogen, Downloadgeschwindigkeit 2 Megabyte/s. Das bring ich mit einem 30MBit Anschluss auch zusammen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealMartin und Gorbag

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
29 Nov 2016
487
166
Worauf willst Du eigentlich hinaus? DSL endet zur Zeit bei 300MBit und das erreichen nur jene, die nahe an der ARU wohnen. Und FTTH hätten wir alle gerne, aber das haben wir hier schon an vielen Stellen diskutiert.

Und Fonira kann da gar nichts dafür, daher verstehe ich Dein Ansinnen nicht.

Und ich muss @Gorbag schon recht geben, für 500MBit fehlt mir heute (2019) der Anwendungsfall. Ich kann meine 100MBit fast nie ausreizen. Gestern ein Raspbian Image gezogen, Downloadgeschwindigkeit 2 Megabyte/s. Das bring ich mit einem 30MBit Anschluss auch zusammen.
Sehr eigensinnig, deswegen kannst mit 500 Mbit nichts anfangen....mal an die ganze Familie gedacht die gleichzeitig im Internet ist :D
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.441
844
Sehr eigensinnig, deswegen kannst mit 500 Mbit nichts anfangen....mal an die ganze Familie gedacht die gleichzeitig im Internet ist :D
Ich finde die Diskussion selbst schon relativ sinnbefreit - auch wenn es jetzt nicht jeder EInzelne nachvollziehen kann, sollte man durchaus nicht unerwähnt lassen, dass es ähnliche Diskussionen schon bei 2Mbit/s-ADSL-Keitungen vor einigen Jahre gegeben hat. Braucht doch heutzutage auch niemand ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Scoty

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
237
78
Also wenn die Anbieter (A1, Magenta etc) 500 MBit anbieten (können), können sie ja lieber (!) die kleinere Geschwindigkeiten (bis zu 20 MBit) besser ausbauen auf ca. 50 bis 80 MBit (als Standard, manche haben nur 10 MBit als Maximum), das würde dem Volk vollkommen reichen.
 

Aktuelle Themen