Fonira - Netflix Anbindung?

Gringo

Mobilfunk Teilnehmer
9 Feb 2017
1.752
1.012
Hallo!
Bevor ich bei Euch einen Zugang bestelle, möchte ich mal fragen wie "gut" Eure Anbindung zu Netflix ist?
Im Moment verwende ich TMA oder A1, die beide konstanten UHD-Stream auch in der Primetime liefern.
 

bissfest

Mobilfunk Teilnehmer
16 Mai 2014
257
183
In der Primetime schwankt die Performance zwischen 11-15 Mbit/s bei einem 20/5 Fonira Zugang über FTTH. Der TV befindet sich im WLAN und Speedtests am TV mit fast.com ergeben meistens 19 Mbit/s. Warum der tatsächliche Stream so weit darunter liegt, würde mich sehr interessieren. WLAN könnte theoretisch eine Schwachstelle sein, wobei die Verbindungsqualität für 20/5 mehr als ausreicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gringo

Gringo

Mobilfunk Teilnehmer
9 Feb 2017
1.752
1.012
Interessant. 11-15 wären für vernünftiges UHD zu wenig. Ich hab im Moment via fast.com Werte jenseits von 200Mbps.
Screenshot 2019-04-16 08.49.32.png
 

Gringo

Mobilfunk Teilnehmer
9 Feb 2017
1.752
1.012
Wobei die Geschwindigkeit am TV-Browser keine Relevanz hat, da dieser Browser sehr langsam ist.
Selbst im lokalen Netz schaffe ich da nur ~51Mbps (ohne WLAN). Zudem können die meisten Endgeräte kein Gigabitethernet.
Speedtest TV.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

fonira

Offizieller Account
8 Feb 2019
916
1.762
Hallo!
Bevor ich bei Euch einen Zugang bestelle, möchte ich mal fragen wie "gut" Eure Anbindung zu Netflix ist?
Im Moment verwende ich TMA oder A1, die beide konstanten UHD-Stream auch in der Primetime liefern.
Wir übergeben den Netflix-Verkehr direkt am VIX in Wien und haben hier noch „endlose“ freie Kapazität. Bisher haben wir auch keine Hinweise auf eine schlechte Netflix Performance von unseren Kunden erhalten.
 

VdslXdslHyperDsl

Mobilfunk Teilnehmer
6 Mrz 2019
315
101
Wir übergeben den Netflix-Verkehr direkt am VIX in Wien und haben hier noch „endlose“ freie Kapazität. Bisher haben wir auch keine Hinweise auf eine schlechte Netflix Performance von unseren Kunden erhalten.
Kann ich nur bestätigen - ich habe reale 19 Mbit und die werden - beim streamen - immer voll ausgelastet, nie einen Aussetzer bzw. Ruckler bei Netflix und Amazon. Sind immer (fast) auf Knopfdruck verfügbar.

Ich wusste nicht, dass es Unterschiede bei den ISP´s gibt und der "Verkehr" irgendwie, irgendwo übergeben wird... Interessant. =)
 

Jonas12

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2015
683
142
@fonira wie viele Dienste erreicht man über den VIX bzw ist eine reine VIX Anbindung ausreichend, für den Otto Normalverbraucher?
 

opb

Mobilfunk Teilnehmer
2 Apr 2015
373
180
naja nein, am vix erreicht man schon einige Services, aber natürlich nicht das ganze Internet.

fonira muss wohl einige upstream provider haben, unteranderem: Nextlayer, Nessus, upstream.net, drei(wahrscheinlich ehemalig Silverserver), Hurrican electric, cogent.

lokales peering haben sie wohl am VIX, DECIX, SWISSIX und peering.cz

Quelle Ripe Objekt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fonira

Aktuelle Themen