Frage an die iPhone XS XR eSIM User

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.396
978
Habe gestern bei einem XR von einer physischer SIM auf eSIM umgestellt. Hat eigentlich ganz gut geklappt, T-Mobile hat das wirklich toll gelöst.
Aber nachdem ich dann die deaktivierte physische SIM aus dem Gerät nahm, zeigte mir das iPhone bei den SIM Einstellungen unter Primär immer noch die Rufnummer von der physischen SIM Karte an und deneben SIM fehlt.

Frage 1: Ist die eSIM immer die Sekundär Leitung?
Frage 2: Kann man die eSIM als Primär Leitung definieren?
Frage 3: Verschwindet die Nummer auf der Primär Leitung irgendwann? Macht ja keinen Sinn das in einem leeren SIM Slot immer eine Nummer angezeigt wird.

Danke euch.

Grüße
Daniel
 

Fabey

Mobilfunk Teilnehmer
13 Sep 2018
961
318
Habe gestern bei einem XR von einer physischer SIM auf eSIM umgestellt. Hat eigentlich ganz gut geklappt, T-Mobile hat das wirklich toll gelöst.
Aber nachdem ich dann die deaktivierte physische SIM aus dem Gerät nahm, zeigte mir das iPhone bei den SIM Einstellungen unter Primär immer noch die Rufnummer von der physischen SIM Karte an und deneben SIM fehlt.

Frage 1: Ist die eSIM immer die Sekundär Leitung?
Frage 2: Kann man die eSIM als Primär Leitung definieren?
Frage 3: Verschwindet die Nummer auf der Primär Leitung irgendwann? Macht ja keinen Sinn das in einem leeren SIM Slot immer eine Nummer angezeigt wird.

Danke euch.

Grüße
Daniel
Ich besitze leider keines der IPhones aber was ich so aus den Threads herausgelesen habe kann man die E-Sim sehrwohl in den einstellungen als Primär aktiveren. Vielleicht geht das auch nur in verbindung einer 2 Simkarte im Slot.

Frage 3: Warum sollte eine nummer verschwinden. Ich verstehe die Fragestellung noch nicht so ganz
 

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.396
978
Frage 3: Warum sollte eine nummer verschwinden. Ich verstehe die Fragestellung noch nicht so ganz
Bei den SIM Einstellungen steht die Rufnummer der jeweiligen SIM dabei. Und hier steht bei der Primären SIM Karte (die physische) immer noch die Nummer der physischen SIM Karte die vorher eingelegt war. Aber da jetzt keine SIM mehr im Schacht sitzt, sollte doch hier nach meinem Verständnis auch keine Nummer mehr angezeigt werden.
 

Zephyrus

Mobilfunk Teilnehmer
9 Aug 2016
604
513
Nehme an ein Neustart hat nichts gebracht oder hast du es noch nicht versucht?
Hast du vor eine 2. physische SIM Karte einzulegen zukünftig oder bleibts bei der eSIM allein?
 

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.396
978
Nehme an ein Neustart hat nichts gebracht oder hast du es noch nicht versucht?
Hast du vor eine 2. physische SIM Karte einzulegen zukünftig oder bleibts bei der eSIM allein?
Ich habe die SIM im ausgeschalteten Zustand entfernt. Somit ist das Telefon schon ohne der SIM hochgefahren. Einen weiteren Neustart habe ich noch nicht versucht.
Richtig, das Telefon wird vorerst mal nur mit der eSIM betrieben.
 

djtwok

Mobilfunk Teilnehmer
24 Mrz 2014
1.199
196
Ich habe mir das xr bestellt und werde diese mit einer esim betreiben.
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
Mich beschäftigen gerade folgende Fragen, vielleicht kann mir jemand mit bisherigen Erfahrungen weiterhelfen:

Möchte mein iPhone einrichten - 2 Verträge beim selben Netzbetreiber, einmal private, einmal berufliche Nummer. Die private wird natürlich auch am Wochenende immer mal wieder in Betrieb sein, die berufliche nicht.

Beide SIMs haben ausreichend Datenvolumen. Ist es somit völlig gleich, welche SIM ich virtualisiere?

Kann ich das iPhone mit jener SIM in Betrieb nehmen, die physisch bleiben soll, und hinterher die eSIM dazu schalten?

Ich vermute ich benötige Zugang zu t-mobiles online-Portal, um eine SIM in eine eSIM zu verwandeln, richtig? Das spräche dafür, die private zu virtualisieren, andererseits ist man mit physischer SIM etwas flexibler, was mir mit der privaten Karte möglicherweise wichtiger wäre .... wie habt ihr das gelöst?

Danke, bin schon gespannt ...
 

MarcS

Mobilfunk Teilnehmer
5 Feb 2015
136
20
eSIM (von Drei) für Tel, SMS, Daten. Deutsche SIMkarte (von Vodafone) nur für Tel und SMS, keine Daten (habe keine bei meiner dt. PrePaid=Wert-Karte).

Du könntest die berufliche als eSIM nutzen - die kannst Du einfach deaktivieren am WE. Ist quasi so wie eine echte SIMkarte rausnehmen.
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
1.051
615
Super, danke Dir. Für die Einrichtung der eSIM benötige ich aber Zugang zu mein t-mobile, oder?
 

Aktuelle Themen