free Mastercard Gold Kreditkarte der Advanzia Bank - Erfahrungen im Alltag / Sicherheit & Missbrauch

29 März 2014
1.706
622
blöde frage. hilft mir das bei apple produkten? die haben doch nur 12 monate herstellergarantie und macbook pro 14 oder 16 sind bei knapp 2500€ oder drüber erst zu haben. ist für die 2500€ der bestpreis relevant oder der mit dem gekauft wurde oder die uvp vom hersteller?
 
27 Juni 2019
5.190
2.919
Da Du ja bei einer Schadensmeldung das Eigentum / den Besitz der versicherten Ware nachweisen musst, wird da wohl der Rechnungsbetrag ausschlaggebend sein. Lästig wird es da schon wieder mit allfälligen Bundles usw. Also besser eine "richtige" Versicherung abschließen (wenn es denn wichtig genug ist) und gut aufpassen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MOM2006
29 März 2014
1.706
622
hab die free ja nur online bisher verwendet. im handel am pos ist die mit unterschrift oder pin code. weil die visa der card complete is nur noch mit pin. ist mir eh lieber bzw. wäre mir lieber die free wäre das auch
 
21 April 2021
306
124
Dass die Advanzia die Buchungen etwas gemütlicher angeht, habe ich inzwischen festgestellt. Wie lange bleiben denn Reservierungen, im Beispiel die €130 vom Tankautomaten, aktiv. Der tatsächlich getankte Betrag ist bereits gebucht.

Über meine letzte Abechnungsbegleichung z.B. wurde ich bereits 2,5 Tage nach Tätigung der Überweisung per Mail informiert. Gebucht wurde die Gutschrift sogar rückwirkend einen Tag vorher, also wirklich dann, wo sie die Zahlung erhalten haben sollten. Das finde ich sogar sehr flott.
 

Anhänge

  • IMG_20220119_150408.jpg
    IMG_20220119_150408.jpg
    143,8 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
27 Juni 2019
5.190
2.919
Gute Frage! Ohne aktives Zutun des Vertragspartners erlischt die Reservierung erst nach 30 Tagen. "Ordentliche" Vertragspartner stornieren eine Reservierung meist nach 3 bis 7 Tagen. Mit einem bestimmten Kartenausgeber hat das allerdings nichts zu tun; es geht da immer um jene Stelle bei der gezahlt wurde oder von der ein Betrag reserviert wurde.
 
27 Juni 2019
5.190
2.919
Sagt mal, könnt Ihr auch lesen? :rolleyes: Es hängt von Euren Vertragspartner (aka Händler usw.) ab wann der die Reservierung aufhebt, und NICHT vom Kartenaussteller! ;) Nur dann, wenn Euer Vertragspartner nichts tut, greift die Regelung des Kartensystems, die eine automatische Lösung nach 30 Tagen vorsieht.
 
9 April 2014
3.067
1.707
Mir ist das schon klar ;)
Ich meinte ja den Fall wenn nichts getan wird.
Aber 30 Tage ... Bei meinen Karten die ich so verwende liegt das bei 10-14 Tagen.
 
27 Juni 2019
5.190
2.919
Bei der free nervt das Unterschreiben statt der PIN-Abfrage.
Habe mit meiner free noch nie wo unterschrieben. Wenn, dann PIN eingegeben.
Bei erstmaliger Verwendung PIN eingegeben, danach nie wieder (alles über Curve, auch über 50€ problemlos und keinerlei Abfrage).
Das geht bei den alten Karten leider noch nicht. Erst mit dem Austausch wird das dann auch für diese Kunden so wie bei europäischen Karten üblich ablaufen.
Ich weiß dass die alten Karten sign-first waren, aber die müssten doch inzwischen ausgetauscht worden sein? Meine, bereits PIN-first, wurde im Dezember planmäßig getauscht.
Meine kommt erst Ende dieses Jahres dran. Wenn ich es recht im Kopf habe, wurde erst mit Beginn 2020 (oder war's doch erst 2021) auf die PIN-(first-)Karten umgestellt. Alles was davor ausgegeben wurde, darf sich also noch mit dem Unterschreiben abmühen, wenn man vor die free keine Curve positioniert.