Fritzbox 7530 - Fonira - dauernde Erneuerung der Verbindung

bodomalo

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jul 2016
42
3
Hi

Ich habe Festnetz Internet über den Anbieter Fonira.
Die Leitungswerte sind super, kann 80mbit down erreichen.
Ich habe eine statische IP dort.

Was mich absolut nervt, 2 mal täglich wird die "Internetverbindung erfolgreich erneuert".
Die erneuerung erfolgt exakt im 11 Stunden-rythmus, denn es verschiebt sich jeden Tag um 1 Stunde, aber bleibt auf die Sekunde genau gleich: 10:53:11 uhr..morgen um 11:53:11 und Abends um 00:53:11 Uhr
Wlan ist dann natürlich für 1-2 Minuten weg
Problem 1: Windows 10 verbindet sich NICHT automatisch wieder mit dem Wlan (obwohl Häcken gesetzt), ich muss immer auf VERBINDEN klicken (weiß wer warum das so ist?)

Und streame ich am Abend einen Film ist das natürlich sehr nervig, denn dann ist die Verbindung mal weg. Das Amazon Gerät verbindet sich wenigstens selbst wieder.

Und es scheint vorgegeben zu sein, weils exakt 2 mal am Tag auftritt. Ein Fehler ist das nicht.

Das Problem bestand schon im Nov 19, dann sagte man mir Anfang Dez. von Fonira man hätte das Problem behoben (es war damals schon 2-3 Wochen lang behoben bzw trat einfach nicht mehr auf.
bis ich eine Antwort erhielt, hab mir dann eine Rückantwort erspart)

Es ging bis vor 2 Wochen (10 Feb), jetzt fängt das TamTam wieder von vorne an. Update der Fritzbox gab es dazwischen nicht (letztes Anfang Nov.), heute habe ich die Box nochmal upgedatet.

Woran liegt dieses dämliche erneuern alle 11 Stunden? In meiner Fritzbox sehe ich nicht, dass die das machen will.

Grüße Bodo
 
Zuletzt bearbeitet:

charmin.armin

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2019
197
73
Problem 1: Windows 10 verbindet sich NICHT automatisch wieder mit dem Wlan (obwohl Häcken gesetzt), ich muss immer auf VERBINDEN klicken (weiß wer warum das so ist?)

Und streame ich am Abend einen Film ist das natürlich sehr nervig, denn dann ist die Verbindung mal weg. Das Amazon Gerät verbindet sich wenigstens selbst wieder.

Und es scheint vorgegeben zu sein, weils exakt 2 mal am Tag auftritt. Ein Fehler ist das nicht.

Das Problem bestand schon im Nov 19, dann sagte man mir Anfang Dez. von Fonira man hätte das Problem behoben (es war damals schon 2-3 Wochen lang behoben bzw trat einfach nicht mehr auf.
bis ich eine Antwort erhielt, hab mir dann eine Rückantwort erspart)

Es ging bis vor 2 Wochen (10 Feb), jetzt fängt das TamTam wieder von vorne an. Update der Fritzbox gab es dazwischen nicht (letztes Anfang Nov.), heute habe ich die Box nochmal upgedatet.

Woran liegt dieses dämliche erneuern alle 11 Stunden? In meiner Fritzbox sehe ich nicht, dass die das machen will.

Grüße Bodo
Problem 1 kommt mir bekannt vor, diesbezüglich einen Fall bei AVM offen (wobei der Support leider keine große Hilfe ist) Protokolliere auf der FRITZ!Box mal alle An- und Abmeldungen von WLAN-Geräten

11h "Zwangstrennung" vermute ich auch auf @fonira Seite: "Automatisch trennen" erlaubt max. 999 Sekunden und das erklärt auch nicht die "Zeitverschiebung" 🤔

temp.PNG
 

fonira

Mobilfunk Teilnehmer
8 Feb 2019
589
1.031
Es gibt keine Zwangstrennung von PPPoE, aber es gibt eine Alternative Art der Zuweisung einer statischen IP Adresse. Die sollte man anfordern bei suppor@fonura.at. Warum diese Regelmäßigkeit eintritt ist aber tatsächlich verwunderlich, eventuell eine DSL-Störung bei der der PPPoE Tunnel empfindlich reagiert? Irgend eine Zeitschaltuhr?
 

PLG

Mobilfunk Teilnehmer
19 Nov 2014
8
7
Dieses Intervall habe ich bei "meiner" (resp. Foniras) FB7530 auch, sie schickt pünktlich nach 11 Stunden eine Nachricht mit der "neuen" (scil. alten, unveränderten) IP-Adresse, die sie mit einer Leasedauer von 24 Stunden von einem Windows-2012R2-Server bezieht.
Code:
Ihre FRITZ!Box 7530 [192.168.30.5] hat folgende Internet-Adresse erhalten: 192.168.30.5
Aber:
DSL, WLAN, Dect, USB: alles deaktiviert; Sie ist im " IP-Client-Modus" und dient ausschließlich dem Faxempfang; Um die DSL-Verbindung kümmert sich das Zyxell VMG4005-B50A Modem.

LG
Peter
 

VdslXdslHyperDsl

Mobilfunk Teilnehmer
6 Mrz 2019
292
97
Hi

Ich habe Festnetz Internet über den Anbieter Fonira.
Die Leitungswerte sind super, kann 80mbit down erreichen.
Ich habe eine statische IP dort.

Was mich absolut nervt, 2 mal täglich wird die "Internetverbindung erfolgreich erneuert".
Die erneuerung erfolgt exakt im 11 Stunden-rythmus, denn es verschiebt sich jeden Tag um 1 Stunde, aber bleibt auf die Sekunde genau gleich: 10:53:11 uhr..morgen um 11:53:11 und Abends um 00:53:11 Uhr
Wlan ist dann natürlich für 1-2 Minuten weg
Problem 1: Windows 10 verbindet sich NICHT automatisch wieder mit dem Wlan (obwohl Häcken gesetzt), ich muss immer auf VERBINDEN klicken (weiß wer warum das so ist?)

Und streame ich am Abend einen Film ist das natürlich sehr nervig, denn dann ist die Verbindung mal weg. Das Amazon Gerät verbindet sich wenigstens selbst wieder.

Und es scheint vorgegeben zu sein, weils exakt 2 mal am Tag auftritt. Ein Fehler ist das nicht.

Das Problem bestand schon im Nov 19, dann sagte man mir Anfang Dez. von Fonira man hätte das Problem behoben (es war damals schon 2-3 Wochen lang behoben bzw trat einfach nicht mehr auf.
bis ich eine Antwort erhielt, hab mir dann eine Rückantwort erspart)

Es ging bis vor 2 Wochen (10 Feb), jetzt fängt das TamTam wieder von vorne an. Update der Fritzbox gab es dazwischen nicht (letztes Anfang Nov.), heute habe ich die Box nochmal upgedatet.

Woran liegt dieses dämliche erneuern alle 11 Stunden? In meiner Fritzbox sehe ich nicht, dass die das machen will.

Grüße Bodo
Es gibt dbzgl. - hier im Forum - schon einen sehr langen Thread - https://www.lteforum.at/mobilfunk/avm-fritz-box-7583-mit-s0-bonding-high-end-wlan.12254/
 

fonira

Mobilfunk Teilnehmer
8 Feb 2019
589
1.031
Dieses Intervall habe ich bei "meiner" (resp. Foniras) FB7530 auch, sie schickt pünktlich nach 11 Stunden eine Nachricht mit der "neuen" (scil. alten, unveränderten) IP-Adresse, die sie mit einer Leasedauer von 24 Stunden von einem Windows-2012R2-Server bezieht.
Code:
Ihre FRITZ!Box 7530 [192.168.30.5] hat folgende Internet-Adresse erhalten: 192.168.30.5
Aber:
DSL, WLAN, Dect, USB: alles deaktiviert; Sie ist im " IP-Client-Modus" und dient ausschließlich dem Faxempfang; Um die DSL-Verbindung kümmert sich das Zyxell VMG4005-B50A Modem.

LG
Peter
Also regelmässig gibt es eine Bestätigung für die dhcp Adresse bei keiner statischen IP (aber kein Windows Server macht das ;)), das führt aber zu keinen Verbindubgsabbrüchen.

wo eine 192.168.30.5 Adresse herkommt ist aber etwas verwirrend, das wird bei uns sicher nicht rausgeschickt hoffen wir stark...
 

bodomalo

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jul 2016
42
3
Hm, gibt es jetzt eine Lösung des Problems oder nur ewig viele lange Threads?

Der Support von Fonira war mies, sagte ich soll die Benutzerdaten für die statische IP Adresse eintragen, hab ich dann gemacht, das änderte nichts.

Warum trat das Problem von Mitte November bis Mitte Februar nicht auf?
Und auch nicht von Anfang Sep bis Ende Oktober. (seit Sep. habe ich Fonira)

Woran liegt es jetzt?
- an Fionira die dauernd trennen?
- an der Fritzbox die das WLAN nicht richtig herrichtet?
- an Windows, das sich nicht automatisch verbindet
???

Ich muss immer noch mind 1 mal am Tag auf verbinden klicken.
 

bodomalo

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jul 2016
42
3
Unter WLAN Ereignissen seht:
10:43:02:
WLAN-Gerät wurde umgemeldet (Band-Steering): Automatischer WLAN-Bandwechsel zur verbesserten Datenübertragung, MSI, IP 192.168.xxx.xx, MAC 40:74:E0:9C:xxx:D5.
10:43:03:
WLAN-Gerät hat sich neu angemeldet (5 GHz), 866 Mbit/s, MSI, IP 192.168.xxx.xx, MAC 40:74:E0:9C:xx:D5.

Also dieses verbessern hat nur dazu geführt, dass kein Wlan mehr da ist und es sich niciht automatisch verbindet...
 

bodomalo

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jul 2016
42
3
Ich habe jetzt in der Fritzbox das ganze Bandwechsel Zeugs deaktiviert und ein fixes Band zugewiesen. Mal schauen ob das hilft.

Mir viel sowieso auf, dass unser Internetradio dauernd mal ausfällt (Squeezebox), ich dachte aber immer das liegt an den seltsamen Indie Radio Stationen die kaum mehr als 100 Hörer haben. Vermutlich liegts aber an dem %$"§ Fritzbox Zeugs.
 

Aktuelle Themen