FTTC Ausbau?

flashoff00

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
690
238
Hab mir alle Infos mühselig zusammen getragen. Gemeinde, A1 Guru Hotline, selbst bei den ARUs gewesen usw.
Der First Level Support weiß davon gar nichts
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dannym

A.E.I.O.U.

Mobilfunk Teilnehmer
15 Dez 2014
451
227
Es werden 30 in der Gemeinde aufgestellt. Einige sind schon fertig so wie bei mir. Wo anders sieht man nur die Markierungen am Boden und noch nichts ist passiert.
Blöde Frage, aber könntest du mir mal ein Foto von so einer Bodenmarkierung eines Zukünftigen ARU Standorts zukommen lassen bzw mit dem Forum teilen?
 

flashoff00

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
690
238
Naja da müsste ich in andere Ortschaften fahren. Ich kann dir aber sagen was alles so drauf stand.
Zum einen waren die alten Kabelabzweiger mit der Bezeichnung der dort anstelle kommenden ARU gekennzeichnet. Also zb.ARU003
Dann wurde anzeichnet woher die ARU Strom bekommt mit einem Blitz also wo entlang der Bagger bis zum nächsten Stromverteiler graben soll. Dann wurden noch bestehende Kupferleitungen mit TA gekennzeichnet. Und dann noch woher die ARU das Glas bekommt. Hier wurde zb Glas hingeschrieben oder Pflug. Wo dann unter anderem der Glasfaser Pflug entlang fuhr.
 

panwuwu

Mobilfunk Teilnehmer
5 Aug 2018
83
40
Frage: Wie laut sind bitte die Lüfter eines kleineren ARU in einem Dorf am Land?
Röhren die im Sommer so laut das man sie auch in so 20-30m Entfernung noch locker wahrnimmt?

Ich habe glaube hier im Forum mal aufgeschnappt, dass manche ARU Lüfter recht gut in der Umgebung zu hören waren. Leider finde ich das nicht wieder und weiß nicht ob es da um leistungsstarke Stadt ARU ging oder auch um kleinere Dorf ARU.

Bei uns im Dorf soll laut Plan ein ARU auf der anderen Straßenseite errichtet werden. Da auch manches nachts zum Lüften offenes Schlafzimmer Fenster in die Richtung geht, würde ich lieber vorab über ein mögliches Lärm Problem bescheid wissen während A1 noch plant.

Also wegen dem Lärm brauchst du dir keine Gedanken machen. bei mir steht der Kasten vor dem Grundstück bzw. Garten und man hört nichts. nur wenn man wirklich davor steht bzw. vorbei geht.
auch wenn ich im Garten sitze bekomme ich nichts davon mit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dannym und fonira

Daniel251

Mobilfunk Teilnehmer
22 Jan 2020
133
93
Wenn man einen ARU vorm Haus hat und dann auch noch dran hängt, dann hat man ja echt den Jackpot.
Wird man nun endlich mal wach beim Ausbau? Bei mir tut sich immer noch nichts im oststeirischen Pinggau. Die Dörfer haben ein bis maximal 10 mbit/s mit ADSL2+. Ein Upgrade auf VDSL mit vlt mal 40-80 mbit wäre schon mal ein guter Anfang. Wie siehts denn im Rest Österreichs aus?
 

panwuwu

Mobilfunk Teilnehmer
5 Aug 2018
83
40
Wird man nun endlich mal wach beim Ausbau? Bei mir tut sich immer noch nichts im oststeirischen Pinggau. Die Dörfer haben ein bis maximal 10 mbit/s mit ADSL2+. Ein Upgrade auf VDSL mit vlt mal 40-80 mbit wäre schon mal ein guter Anfang. Wie siehts denn im Rest Österreichs aus?

in Nö, 2620 dank Vplus 300 MBit/s möglich.

DANKE @fonira
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: fonira

flashoff00

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
690
238
Ja die tun schon was bei der A1 dauert halt aber 19/20 geht echt was weiter beim ARU Ausbau
 

A.E.I.O.U.

Mobilfunk Teilnehmer
15 Dez 2014
451
227
Wird man nun endlich mal wach beim Ausbau? Bei mir tut sich immer noch nichts im oststeirischen Pinggau. Die Dörfer haben ein bis maximal 10 mbit/s mit ADSL2+. Ein Upgrade auf VDSL mit vlt mal 40-80 mbit wäre schon mal ein guter Anfang. Wie siehts denn im Rest Österreichs aus?
Wirf mal einen Blick auf https://www.a1.net/ueber-uns/unternehmen/wholesale und breitbandatlas.info. Seit Ende 2018 wurde der Ausbau stark hochgefahren. Grund ist hier hauptsächlich die BBA2020 Initiative und die damit verbundenen Fördergelder. In Pinggau siehts allerdings wirklich nicht gut aus - heißt nicht das nie etwas passieren wird, aber in der nahen Zukunft eher nicht. In Friedberg wurde/wird zb schon einiges gemacht.
 

Daniel251

Mobilfunk Teilnehmer
22 Jan 2020
133
93
Wirf mal einen Blick auf https://www.a1.net/ueber-uns/unternehmen/wholesale und breitbandatlas.info. Seit Ende 2018 wurde der Ausbau stark hochgefahren. Grund ist hier hauptsächlich die BBA2020 Initiative und die damit verbundenen Fördergelder. In Pinggau siehts allerdings wirklich nicht gut aus - heißt nicht das nie etwas passieren wird, aber in der nahen Zukunft eher nicht. In Friedberg wurde/wird zb schon einiges gemacht.
Genau so ists. In Schwaighof (ist auch so ein Mini-Dorf) dort gibts 150 mbit. Ich muss wohl noch etwas Druck machen bei der Gemeinde. Denn so kanns nicht weitergehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EDGE-Surfer

Aktuelle Themen