futurezone Netztest 2017: A1 gewinnt, T-Mobile und Drei ex-aequo

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 15, 2014
4.758
2.944
#1
"A1 gewinnt futurezone Netztest 2017

Die Belastung für die Netze von A1, T-Mobile und Drei wird laut dem Test jedoch immer größer. Grund ist ein verändertes Verhalten der Nutzer.

Zum fünften Jahr in Folge war die futurezone in ganz Österreich unterwegs, um die Netze der Mobilfunkbetreiber auf die Probe zu stellen. 6000 Kilometer wurden dabei zurückgelegt, um 600.000 Messpunkte aufzuzeichnen. Als bestes Netz konnte sich insgesamt A1 durchsetzen, dahinter folgen T-Mobile und Drei gleichauf. Das geht aus dem Gesamtergebnis hervor, das sich aus sechs Unterkategorien zusammensetzt, die teilweise alltägliche Anwendungsszenarien waren."


netztest.JPG


Der gesamte Netztest ist hier zum Nachlesen:
https://futurezone.at/produkte/a1-gewinnt-futurezone-netztest-2017/300.746.959
 

mw07

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 25, 2017
66
23
#5
Glaube nicht das jemals ein anderer Netzbetreiber die Preise von A1 einholen wird.
Falsch geglaubt.

T-Mobile My Mobile EXTREME mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 39,99€ x 24 = 959,76€
Servicepauschale: 22€ x 2 = 44€
iPhone: 912€
Gesamt: 1.915,76€


A1 Go! L mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 56,9€ x 24 = 1.365,6€
Servicepauschale: 21,9€ x 2 = 43,8€
iPhone: 479€
Gesamt: 1.888,4€

Nicht dass A1 jetzt billig ist, aber T-Mobile ist teurer ;)
 

rampart

Mobilfunk Teilnehmer
Aug 31, 2014
631
140
#6
Falsch geglaubt.

T-Mobile My Mobile EXTREME mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 39,99€ x 24 = 959,76€
Servicepauschale: 22€ x 2 = 44€
iPhone: 912€
Gesamt: 1.915,76€


A1 Go! L mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 56,9€ x 24 = 1.365,6€
Servicepauschale: 21,9€ x 2 = 43,8€
iPhone: 479€
Gesamt: 1.888,4€

Nicht dass A1 jetzt billig ist, aber T-Mobile ist teurer ;)
+150€ für das Entsperren des iPhones bei A1.
 
Gefällt mir: braveheart und eigsi124

mw07

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 25, 2017
66
23
#7
+150€ für das Entsperren des iPhones bei A1.
Ja im ersten Jahr, danach 100€ und 6 Monate vor Ende der MVD 50€ und dass auch nur falls man das Netz wechseln sollte.
Dafür bezhalt man bei T-Mobile für SIM-Kartentausch, trotz SIM-Pauschale.
Solche optionalen Extrakosten kann man nur individuell addieren.
Aber egal wie man es dreht oder wendet, weder A1 noch T-Mobile sind billig, mit dem regulären Preisen.
 
Gefällt mir: braveheart

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 15, 2014
1.203
802
#8
Falsch geglaubt.

T-Mobile My Mobile EXTREME mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 39,99€ x 24 = 959,76€
Servicepauschale: 22€ x 2 = 44€
iPhone: 912€
Gesamt: 1.915,76€


A1 Go! L mit iPhone X 256 GB:
Tarif: 56,9€ x 24 = 1.365,6€
Servicepauschale: 21,9€ x 2 = 43,8€
iPhone: 479€
Gesamt: 1.888,4€

Nicht dass A1 jetzt billig ist, aber T-Mobile ist teurer ;)
Die Rechnung geht aber auch nur auf wenn man alle 2 Jahre ein Endgerät nimmt.
 

yum-yum

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 1, 2014
723
353
#10
Ja im ersten Jahr, danach 100€ und 6 Monate vor Ende der MVD 50€ und dass auch nur falls man das Netz wechseln sollte.
Dafür bezhalt man bei T-Mobile für SIM-Kartentausch, trotz SIM-Pauschale.
Solche optionalen Extrakosten kann man nur individuell addieren.
Um Gleiches mit Gleichem zu vergleichen braucht es aber schon beiderseits ein Gerät ohne jeglichen netlock, das sind keineswegs optionale Extrakosten. Somit sind beide teuer, aber A1 noch eine Spur teurer.
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen