futurezone Netztest: A1 vor Drei und T-Mobile

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
In den nächsten Wochen werden wir eine App launchen, die zusätzlich zu einigen Netzparametern die Leistungsdaten abhängig von Endgerät und Softwareversion anonym übermittelt.
Es sind auch Inhousemessungen und Routenaufzeichnung implementiert
Derzeit stimmen wir die Datenschutzerklärung noch mit dem östereichischen Recht ab.
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.248
740
Ansonsten bleibt zu bemerken, daß kein Anbieter beim Test eine LTE Netzabdeckung von 100% erreichte.
Bitte Werbeaussagen nicht mit Messergebnissen gleichsetzen.
Danke für die super Information!
Es hat mich stark verwundert, dass 100% LTE-Verfügbarkeit auf der Website der Futurezone zu lesen waren (die Bilder wurden offenbar bereits verändert), das konnte ich mir einfach nicht vorstellen, schon gar nicht auf mir bekannten Strecken.
Nachdem allerdings die von mir beanstandete Strecke auf den neuen Bildern nicht mehr dabei ist (es dürften sich fast alle Bilder auf der Futurezone-Website verändert haben, auch das in Vorposts erwähnte Innviertel wäre jetzt dabei), kann ich das Ergebnis (zumindest für den steirischen Teil) durchaus nachvollziehen.
 

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
Danke für die super Information!
Es hat mich stark verwundert, dass 100% LTE-Verfügbarkeit auf der Website der Futurezone zu lesen waren (die Bilder wurden offenbar bereits verändert), das konnte ich mir einfach nicht vorstellen, schon gar nicht auf mir bekannten Strecken.
Nachdem allerdings die von mir beanstandete Strecke auf den neuen Bildern nicht mehr dabei ist (es dürften sich fast alle Bilder auf der Futurezone-Website verändert haben, auch das in Vorposts erwähnte Innviertel wäre jetzt dabei), kann ich das Ergebnis (zumindest für den steirischen Teil) durchaus nachvollziehen.
Bei der Karte gab es einen Fehler unsererseits.
Danke an die FuZo für die schnelle Korrektur!
Die LTE Verfügbarkeit liegt bei allen 3 Netzbetreibern allerdings bei über 90 Prozent. Das würden wir uns in Deutschland wünschen ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey und derFlo

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
Die Google Drive Autos müssten das mit aufzeichnen mit 3 Provider Balken so hätte man immer einen Überblick über den aktuellen Empfangs Status.Solche Test vorm Weihnachtsgeschäft kann den einzelnen Providern sehr viel Geld kosten . Im Radio habe ich auch schon von den Netztests gehört. Aber ist halt so.
Ok bin schon ruhig :)
Hat sich was mit "aktuellem" Empfang. Beim Mobilfunk teilen sich die Nutzer die in einer Zelle verfügbare Bandbreite. Die aktuelle Empfangssituation hängt also von der Kapazität der Zelle, ihrer Auslastung, dem verwendeten Endgerät sowie der Anzahl der im Hintergrund aktiven Apps ab.
Dazu müßten Sie 24/7 einen Beacon mitmonitoren lassen.
Da alle paar Monate mal mit einem Google Drive durchzufahren bringt nichts.
Auch unsere Tests bieten nur eine Momentaufnahme.
So kann es auch vorkommen, daß ein Netzbetreiber schlechter abschneidet, weil er zum Messzeitraum Optimierungsmaßnahmen vornimmt.
Deshalb messen wir länger als andere Publikationen und fahren Strecken auch mehrmals ab.
Und über die Jahre zeichnet sich dann schon ein aussagekräftiges Bild ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey

maxir200

Mobilfunk Teilnehmer
20 Jul 2017
56
13
Tja das selbe in Grün in Oberösterreich , das Mühlviertel wurde komplett ausgelassen sowie das Innviertel. Hier hat A1 besonders große Probleme auch in Form von überhaupst LTE anzubieten. Da bleibt LTE-A eine Erzählung.
Im Linzer- und Freistädter-Raum hat A1 eher Probleme mit der Geschwindigkeit bei LTE, da ist oft sogar 3G schneller ... im "Kaff" - hab ich das Gefühl - geht Drei meist sowieso besser und schneller.
 

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
Zitat: "JDalmus"

Und Trotzdem auch nur ein Momentuales Ereignis aber egal nehme diese Tests eh nicht Ernst auch wenn sie in Marmor gemeißelt ist bin ja nur ein kleiner Kunde. Am Ende jeden Monats 2Tera Byte für ein paar € das zählt alles andere ist für mich nur Bla Bla. Du wolltest es ja Wissen was ich davon halte !

Mach mal einen Test wieviel zahlt ein Kunde im Monat für 2 Tera Byte :p
Kann gerne diesen Beitag löschen wenn ihr wollt aber so ist es leider

LG Kosh
Sorry daß ich Sie mit Fakten gelangweilt habe.
Und ob Sie Informationen ernst nehmen oder nicht bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. Interessant daß Sie sich trotzdem dazu äußern.
Ein Preisvergleich ist übrigens kein Test.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derFlo

Aktuelle Themen