lte_Carlos

Mobilfunk Teilnehmer
1 Feb 2018
307
130
Wir haben VoLTE mit dem Samsung S8 gemessen, weil dieses zum Testzeitpunkt als einziges Smartphone von allen drei Netzbetreibern unterstützt wurde.
T-Mobile und Drei benötugten dabei eine spezielle betreiberspezifische Firmware.
A1 hingegen stellte VoLTE auf frei verkäuflichen Endgeräten zur Verfügung und es ließen sich sogar ältere Motorola und Ericsson Geräte aktivieren.
Vom Handling her ein klarer Pluspunkt.
VoLTE soll übrigens den Fallback vermeiden, insofern bin ich etwas erstaunt. Ein Wechsel auf GSM oder UMTS findet ja gerade nicht statt.

Im Zug lässt sich dieser Umstand leider nicht vermeiden. Und bei fall back auf GSM bricht automatisch das Gespräch ab. Ist meine tägliche witterungsunabhängige Beobachtung. Wird sich beim nächsten Smartphonewechsel für mich aufklären. Datenstreams funktionieren übrigens nahtlos.

Interessant ist für mich auch, dass statt von LTE Band 7, bei Verfügbarkeit von Band 20 trotzdem ins Umts netz gewechselt wird, was widerum verhindert, dass man zurück ins LTE Netz gebucht wird während einem Telefonat.

Vielen vielen Dank für ihre Rückmeldungen, bin begeistert. Wie gesagt es kann einfach mein Arbeitsweg spezifische Probleme aufweisen, da ich mich auf stark frequentierten Strecken täglich befinde und jeden Tag exakt die selben Probleme reproduziere. (Ev ein Iphone spezifisches Problem)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
Im Zug lässt sich dieser Umstand leider nicht vermeiden. Und bei fall back auf GSM bricht automatisch das Gespräch ab. Ist meine tägliche witterungsunabhängige Beobachtung. Wird sich beim nächsten Smartphonewechsel für mich aufklären. Datenstreams funktionieren übrigens nahtlos.

Interessant ist für mich auch, dass statt von LTE Band 7, bei Verfügbarkeit von Band 20 trotzdem ins Umts netz gewechselt wird, was widerum verhindert, dass man zurück ins LTE Netz gebucht wird während einem Telefonat.

Vielen vielen Dank für ihre Rückmeldungen, bin begeistert. Wie gesagt es kann einfach mein Arbeitsweg spezifische Probleme aufweisen, da ich mich auf stark frequentierten Strecken täglich befinde und jeden Tag exakt die selben Probleme reproduziere. (Ev ein Iphone spezifisches Problem)
Danke, schau ich mir mal näher an.
 

maxb

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2014
1.469
1.625
Im Zug lässt sich dieser Umstand leider nicht vermeiden. Und bei fall back auf GSM bricht automatisch das Gespräch ab. Ist meine tägliche witterungsunabhängige Beobachtung. Wird sich beim nächsten Smartphonewechsel für mich aufklären. Datenstreams funktionieren übrigens nahtlos.

Interessant ist für mich auch, dass statt von LTE Band 7, bei Verfügbarkeit von Band 20 trotzdem ins Umts netz gewechselt wird, was widerum verhindert, dass man zurück ins LTE Netz gebucht wird während einem Telefonat.

Vielen vielen Dank für ihre Rückmeldungen, bin begeistert. Wie gesagt es kann einfach mein Arbeitsweg spezifische Probleme aufweisen, da ich mich auf stark frequentierten Strecken täglich befinde und jeden Tag exakt die selben Probleme reproduziere. (Ev ein Iphone spezifisches Problem)
bei welchem Betreiber gibt es diese Probleme? A1?
 

lte_Carlos

Mobilfunk Teilnehmer
1 Feb 2018
307
130
bei welchem Betreiber gibt es diese Probleme? A1?
Ja ist A1 wollt nur nicht ein A1 bashing auslösen. Davon haben wir hier genug. Aber das Problem ist bei allen die A1 haben (auch in meinem Freundeskreis -> da weiss ich leider die Ursache nicht so)

So gehts aber wenn man eben auf Verbinungsstrassen, Autobahn oder Zug ist ist eig ein durchgehendes Gespräch fast unmöglich.

Das fiel nur letztes jahr im chip.de test auf sonst hat dieses Problem nie jemand angesprochen.
 

JDalmus

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2014
27
49
Also für Autobahnen und Verbindungsstraßen kann ich das nicht bestätigen.
Bei Bahnverbindungen wird es tricky. Da gibt es eine Vereinbarung zwischen den Netzbetreibern und der Bahn.
Und solange der Ausbau nicht abgeschlossen ist, macht ein Test nicht wirklich Sinn.
Wer derzeit Probleme hat, sollte erst einmal checken, wo sein Phone eigentlich eingeloggt ist.
Was hinter dem Repeater steckt, ist nicht immer eindeutig.
Von uns wird es einen ausgiebigen Test erst nach Abschluss der Baumaßnahmen geben.
 

sss

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
926
295
Wir haben VoLTE mit dem Samsung S8 gemessen, weil dieses zum Testzeitpunkt als einziges Smartphone von allen drei Netzbetreibern unterstützt wurde.
T-Mobile und Drei benötugten dabei eine spezielle betreiberspezifische Firmware.
A1 hingegen stellte VoLTE auf frei verkäuflichen Endgeräten zur Verfügung und es ließen sich sogar ältere Motorola und Ericsson Geräte aktivieren.
Vom Handling her ein klarer Pluspunkt.
VoLTE soll übrigens den Fallback vermeiden, insofern bin ich etwas erstaunt. Ein Wechsel auf GSM oder UMTS findet ja gerade nicht statt.
S7/8/9 gehn schon länger bei allen drei Providern auch in der freien Variante für VoLTE und bei 3 und A1 auch für VoWifi.
 

maxb

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2014
1.469
1.625
@theFace und @lte_Carlos
Danke für euer feedback. Ich will hier auch keinerlei bashing auslösen sondern bin immer interessiert ob es für mich persönlich Handlungsbedarf gibt oder nicht. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lte_Carlos

Aktuelle Themen