Gaming mit Fonira - Ping Probleme

Freezingbreath

Mobilfunk Teilnehmer
4 Nov 2019
9
1
Hallo zusammen,

konnte den PL nun deutlich dezimieren bzw. lt. Ping Plotter komplett ausmerzen (erster Test war heute morgen - also kann sein, dass sich die Lage wieder verschlechtert):

1573111129728.png


Was habe ich getan?

1. Von Fonira eine statische IP zuweisen lassen - das hat aber gestern Abend noch nichts gebracht (auch nicht nach reconnect)

2. Nun habe ich heute noch versucht das alte Anschlusskabel von A1 zu verwenden (von Buchse zu Modem)

3. Restart der Fritzbox heute morgen.

4. IPv6 deaktiviert (hatte ich schon immer, aber wer weiß, evtl. muss das auch so sein)

Was genau nun geholfen hat, weiß ich nicht, will jetzt aktuell auch nichts ändern, weils ja grad läuft... (siehe Ping Plotter)

In Pubg sehe ich noch immer hin und wieder ein paar Package Loss, aber bei weitem nicht mehr so viel wie vorher bzw. nicht mehr so grobe.

Evtl. hilft das dem ein oder anderem.

Edit: Ok etwas zu früh gefreut - ingame sind die PL doch noch da, evtl. nicht mehr ganz so häufig, aber schon noch spürbar... witzigerweise aber im Pingplotter nicht mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

djneahrsi

Mobilfunk Teilnehmer
18 Sep 2019
26
16
Hallo zusammen,

konnte den PL nun deutlich dezimieren bzw. lt. Ping Plotter komplett ausmerzen (erster Test war heute morgen - also kann sein, dass sich die Lage wieder verschlechtert):

Anhang anzeigen 21599

Was habe ich getan?

1. Von Fonira eine statische IP zuweisen lassen - das hat aber gestern Abend noch nichts gebracht (auch nicht nach reconnect)

2. Nun habe ich heute noch versucht das alte Anschlusskabel von A1 zu verwenden (von Buchse zu Modem)

3. Restart der Fritzbox heute morgen.

4. IPv6 deaktiviert (hatte ich schon immer, aber wer weiß, evtl. muss das auch so sein)

Was genau nun geholfen hat, weiß ich nicht, will jetzt aktuell auch nichts ändern, weils ja grad läuft... (siehe Ping Plotter)

In Pubg sehe ich noch immer hin und wieder ein paar Package Loss, aber bei weitem nicht mehr so viel wie vorher bzw. nicht mehr so grobe.

Evtl. hilft das dem ein oder anderem.
Mach den Test am Abend nochmal. In der früh war's bei mir auch nie...
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
483
163
Interessant wäre auch ob der PL bei mehreren Geräten auftritt oder nur bei einen bestimmten
Zudem mit was verbunden wurde Kabel Dlan Wlan

Wenn der PL nicht durch eine Zeitüberschreitung verursacht wird dann sieht es so aus als ob der Ursprung bei euch ist

Blöde ist noch das die Fritzboxen definitiv generell ein Problem mit ICMP haben ..
Warum auch immer? Warum haben die Fritzen ein Problem damit was jeder 20 Euro Bomber schafft

Man kann somit nicht wirklich testen ob die Fritz das Problem ist
Wohl so gewollt von AVM

Vielleicht wenn möglich mal ein anderes Modem testen
 

Freezingbreath

Mobilfunk Teilnehmer
4 Nov 2019
9
1
Hi,

nteressant wäre auch ob der PL bei mehreren Geräten auftritt oder nur bei einen bestimmten
Zudem mit was verbunden wurde Kabel Dlan Wlan
bei mir betrifft es mehrere verschiedene Geräte welche jeweils mit LAN angebunden waren (so wie bei A1 früher auch)
... bringt mich aber gerade auf eine Idee... dazwischen hängt noch ein TPLINK Switch... den könnte ich auch mal reseten.

Hast Du IPv6 in der Fritzbox oder im OS deaktiviert?
auf der Fritzbox... aber wie leider auch schon djneahrsi schrieb... vermutlich liegts wirklich nur daran, dass es noch recht früh ist... also kann man das Problem womöglich sogar zeitlich eingrenzen... wieder noch verwunderlicher warum fonira da noch nichts rausgefunden hat... wahrscheinlich liegts eher dran, dass die wissen worans liegt nur nichts machen können...
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
483
163
Wenn es bei A1 auch aufgetreten ist mit anderen Modem dann würde ich wohl einen defekt bei der Linecard beim Dslam vermuten
 

Dummk0pp

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mai 2019
17
2
Es kann doch nicht sein, dass so viele Linecards einen Defekt haben.
Hat mal wer versucht den Ping-Plott auf den DNS von fonira zu machen? Wenn der ohne PL durchgeht, liegt das Problem zumindest nicht bei uns.
 

Wake

Mobilfunk Teilnehmer
14 Apr 2019
66
25
Am 0,1 Intervall lags wohl doch nicht, mein Mobilfunktarif hat kein Problem damit.

Zum Vergleich ein Ping an einen Blizzard-Server, Spusu LTE (via USB-tethering):
SpusuLTE.png


Fonira DSL:
FoniraDSL.png



Wer sich über den Zeitabstand der Plots wundert, so lange brauchte es bis ich DSL wieder zum laufen brachte 🤣.
Nachdem ich das Smartphone abgezogen und auf DSL umgestellt hatte, dauert es erstmal 10-15 Minuten bis ein Sync zustande kam. Auf die Verbindung zu Fonira hatte die FB dann aber doch keine Lust.
Also Strom abgezogen, danach ging erstmal gar nichts mehr obwohl die Power-LED durchgehend leuchtete.
Nochmal Strom abgezogen, diesmal funktionierte der Neustart und der Sync-Eiertanz begann von vorne.
Danach klappte auch die Verbindung zu Fonira, zwar nur mit 105 Sync aber besser als gar nix erstmal.
Jeweils mit mehreren Minuten geduldigen Wartens dazwischen ob sich nicht doch noch etwas tut ;).
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
483
163
Seltsam das dauert normal keine 15 Sekunden

Ist die Firmware aktuell bzw auf max Stabilität eingestellt?
Kann auch sein das irgendwelche Geräte im Haushalt den Sync stören bzw verhindern
 

Wake

Mobilfunk Teilnehmer
14 Apr 2019
66
25
Ja zu beidem, ist halt eine 7583 mit Bonding - auch direkt nach dem Neustart dauerte es rund 4 Minuten:
07.11.19 11:04:10 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert von Zeitserver 192.53.103.108.
07.11.19 11:04:07 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix:
07.11.19 11:04:07 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:
07.11.19 11:04:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:
07.11.19 11:04:00 DSL ist auf Leitung 2 verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 55822/10479 kbit/s).
07.11.19 11:02:50 DSL-Synchronisierung der Leitung 2 beginnt (Training).
07.11.19 11:02:38 Es hat eine Anpassung der DSL-Datenrate auf Leitung 1 statt gefunden. Weitere dynamische Anpassungen werden automatisch vorgenommen (ohne Nennung).
07.11.19 11:02:06 DSL ist auf Leitung 1 verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 42235/10479 kbit/s).
07.11.19 11:00:57 DSL-Synchronisierung der Leitung 1 beginnt (Training).
07.11.19 11:00:48 DSL-Synchronisierung der Leitung 2 beginnt (Training).
07.11.19 11:00:23 Die DSL-Einstellungen zur Störsicherheit wurden geändert.
 

Aktuelle Themen