George Onlinebanking

1 Dezember 2014
53
21
Hai,

Gibt es hier jemanden der George Onlinebanking (Erste Bank und Sparkassen) + den Firefox Passwort Manager verwendet ? Ich habe einen Brief erhalten, dass das alte Netbanking mit 08.11.2017 eingestellt wird. Soweit so gut ...

Ich verwende Mozilla Firefox mit dem integrierten Mozilla (Cloud) Passwort Manager. Auch der Netbanking / George Login ist gespeichert. Nur wenn ich zu George gehe, kommt ständig die Fehlermeldung: Bitte geben Sie Ihre Verfügernummer ein. Die Verfügernummer wird nicht unter Login, sondern unter Passwort gespeichert.

Was ich probiert habe bis jetzt:
  • Alle Netbanking Daten gelöscht, neu im George Login gespeichert
  • Mozilla Firefox komplett neu installiert, und ohne Addons gestartet
  • Den Erste Bank und Sparkassen Support angeschrieben
Der Support hat mein Problem auf den Browser geschoben. :( Allerdings funktioniert der Login mit dem bisherigen Netbanking ganz super. Nur mit dem neuen George geht das gar nicht.

Eigentlich möchte ich gerne bei Firefox bleiben, auch weil dort alle meine Passwörter gespeichert sind.

Ich muss nun leider wieder in die Uni, bis später... (Y)
 
27 Januar 2016
140
97
Mit Firefox und George gibt es derzeit tatsächlich Probleme. Du kannst ja eh bei Firefox bleiben. Lediglich für George nimmst du einen anderen Browser.

Ich nehme für George den EDGE-Browser und für alles andere ganz normal den Firefox.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia
26 November 2014
1.377
696
Lediglich für George nimmst du einen anderen Browser.
Ich vermute mal, hier müsste ein zweiter Passwort-Manager verwendet werden und genau das will Julia vermutlich vermeiden ;) Da wird wahrscheinlich nur das Warten auf ein entsprechendes Update von Firefox helfen - oder du beschreibst im Supportforum von Mozilla dein Problem.

Ich verwende ebenfalls George mit Firefox, allerdings ohne Passwortmanager (irgendwie traue ich keinen Tools, die sensible Daten irgendwo abspeichern, auch wenn sie verschlüsselt sind). Das funktioniert jedenfalls problemlos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NobodySV und Julia
29 April 2014
133
45
Ich benutze das Addon "Autofill Forms", damit kann man alle möglichen Formulare und Textfelder mit einem Klick ausfüllen. Ist auch praktisch bei Gewinnspielen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia
13 April 2014
869
417
Mache es genauso wie Gorbag. Verwende Firefox und hab keine Probleme mit Georg. Passwortmanagern traue ich auch nicht über den weg. Da geb ich es lieber manuell ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia und Gorbag
1 Dezember 2014
53
21
Danke für die Antworten!

Passwortmanagern traue ich auch nicht über den weg.

Verwendest du für deine Logins auf jeder Website das gleiche Passwort, oder hast du dir die Daten irgendwo notiert?

Im Moment teste ich gerade Dashlane - damit funktioniert der George Login wieder. Dashlane kostet 150$ für 5 Jahre. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht ob ich Geld für einen Passwort Manager ausgeben möchte, muss ich mir noch überlegen. Habe gerade Probleme mit meinem neuen Notebook, werde es zur Reperatur einschicken müssen. Das alte hatte ich vor wenigen Wochen bei willhaben verkauft. Wenn ich es einschicke, brauch ich auch wieder ein Ersatgerät. Und das kostet wieder ... :(

Werde es erstmal so machen wie von euch empfohlen (anderer Browser für George).
 
26 November 2014
1.377
696
oder hast du dir die Daten irgendwo notiert?
Die Frage ging zwar nicht direkt an mich, dennoch bin ich so frei, darauf zu antworten: Für die diversen Websites verwende ich verschiedene Passwörter - alleine schon aus Sicherheitsgründen, falls Daten von einer Website gestohlen werden, wie das schon passiert ist. Die Passwörter sind nur in einer Kurzform notiert (z.B. 2 oder 3 Zeichen), sodass ich beim Lesen sofort weiß, wie das zugehörige gesamte Passwort lautet. D.h. falls die Notiz mit den Hinweisen gestohlen würde, könnte der Dieb mit diesen Kürzeln nichts anfangen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia
13 April 2014
869
417
So ähnlich wie Gorbag mach ich es auch. Jeder Login hat ein eigenes Passwort das ich Stichwortmäsig notiert hab. Die meisten Passwörter weiß ich auswendig daher ist meine Notiz an einem Sicheren Ort. Gott sei Dank ein gutes Gedächtnis.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia
22 März 2014
2.262
1.032
Ich verwende nicht für jedes ein eigenes Passwort, sondern ich verwende einen Pool aus Passwörtern und je nach geforderter Sicherheit wähle ich dann aus, welches ich nehme. 10 bis 15 Passwörter merke ich mir.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia
29 April 2014
323
55
Um noch schnell Offtopic Werbung für einen Opensource-Passwortmanager zu machen:
Ich verwende KeePass schon lange auf Windows, Android und iOS und kann es nur empfehlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Julia

Aktuelle Themen