Gibt es vielleicht bald neue bob Tarife?

maxafe

Mobilfunk Teilnehmer
2 Nov 2015
43
11
es steht eh jedem frei zu wechseln
Es steht auch jedem frei aus dem Fenster zu springen. Darf ich als Kunde der 1. Stunde keine Kritik ausüben und muss alles hinnehmen wie es ist? Generell bin ich zufrieden mit bob. Selbst nach der Erhöhung der Grundgebühr sind € 11,90/Monat für 1.500 Min., SMS und MB sehr günstig. Ich hab mir jetzt einfach das Datenpaket (€ 4,-/Monat, 1 GB, bis zu 150 Mbit/s, ohne Bindung) von Tele2 geholt, nachdem mir HoT unsympathisch/zu teuer wurde. Selbst mit zwei Tarifen komme ich mit € 15,90/Monat noch immer billiger weg als bei yesss! oder HoT und habe die deutlich schnellere Geschwindigkeit. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals von der Dual-SIM-Funktion meines Handys Gebrauch machen würde. Dennoch könnte man bei A1 bob und yesss! fusionieren und wie HoT aufbauen. Man braucht sich nur die Website von bob anschauen, überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Und natürlich ist es nebensächlich, wenn die Serviceleistung bzw. der Empfang passt, aber irgendwann sollte man doch mit der Zeit gehen.
 
H

HP_17

Gast
selbstverständlich darfst du Kritik ausüben und deine persönliche Meinung kundtun, jedoch hinnehmen wirst es müssen, oder du gehst eben zur Konkurrenz, so einfach ist das spiel.
DAs BOB nicht mehr zeitgemäß ist und eine Fusionierung mit Yesss überfällig ist, das bestätige ich vollinhaltlich. Dennoch muss man entweder gewisse dinge von unseren Betreibern hinnehmen und ggf wechseln... is ja vollkommen umsonst sich über gewisse dinge zu ärgern
 
H

HP_17

Gast
geh komm, hier reden wir über Mobilfunktarife... und wenn sich einzelne Kunden ärgern, werden sich die Manager im A1-Hausen sicher nicht gleich die Tarife umkrempeln und BOB und yesss fusionieren was das allerbeste wäre *G*
 

Pimpifax

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
1.029
483
Das Allerbeste war/wäre, wenn Bob und Yesss nicht ein und dem selben Zipflmeister gehören tätn. Früher die größten Konkurrenten, die den Mobilfunkmarkt, zum absoluten Vorteil der Kunden aufgemischt haben. Und jetzt? Jetzt reden die Leut mittlerweile davon, daß eine Fusion das beste wäre!? Irgendwie schon ein wengerl paradox und pervers. ^^ Aber gut, wir schweifen ab... ;)
 

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.602
1.582
Das Allerbeste war/wäre, wenn Bob und Yesss nicht ein und dem selben Zipflmeister gehören tätn. Früher die größten Konkurrenten, die den Mobilfunkmarkt, zum absoluten Vorteil der Kunden aufgemischt haben. Und jetzt? Aber gut, wir schweifen ab... ;)
Seit bob auf dem Markt ist und 3 an der Preisschraube gedreht hat war von Yesss nicht mehr viel zu sehen (2006). Man braucht sich nur die Kundenzahlen seit Herbst 2006 bis Ende 2012 anschauen ( 3 : + 1.300.000; bob : + 900.000; Yesss : + 300.000). Noch schlechter schaut es beim Umsatz von Yesss aus der sich seit 2007 bis zur Übernahme von A1 halbiert hat (da hat der Krammer "gute Arbeit" geleistet). mfg
 

Lowrider

Mobilfunk Teilnehmer
4 Apr 2014
120
44
Fusion von BOB und yesss und dann mit Vorwahl 0699.

Die Vorwahl hat ja A1 gekauft,oder?
Glaub ich zumindest mal wo gelesen zu haben.

Mag nämlich keine aussterbende Nummer haben...und das seit der ersten "One" Stunde.
 
R

Roman123

Gast
Fusion von BOB und yesss und dann mit Vorwahl 0699.

Die Vorwahl hat ja A1 gekauft,oder?
Glaub ich zumindest mal wo gelesen zu haben.

Mag nämlich keine aussterbende Nummer haben...und das seit der ersten "One" Stunde.
Die Marke "ONE" wurde von A1 gekauft. Die 0699 ist im besitzt von Drei.
 

Aktuelle Themen