Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei und Honor

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 19, 2017
65
11
#1
https://www.heise.de/newsticker/mel...s-und-den-Play-Store-fuer-Huawei-4425528.html

Google stellt seine Geschäftsbeziehungen zu Huawei ein. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters wird Google den chinesischen Hersteller nicht mehr mit Hardware und Software versorgen, solange es sich dabei nicht um Open-Source-Produkte (Android Open Source Project) handelt. Demnach können künftige Android-Handys von Huawei nicht mehr auf den Play Store und die Play Store Services zugreifen. Außerdem funktionieren Google-Apps wie Gmail und Maps nicht mehr.

Bereits gekaufte Huawei-Handys sollen dem Reuters-Bericht zufolge weiterhin wie gehabt funktionieren, allerdings darf Huawei keine Versionsupdates für Android mehr veröffentlichen. Davon dürften nicht nur die Handys der Huawei-Hauptmarke, sondern auch das Honor-Label betroffen sein. Sicherheitsupdates könnten im Rahmen des Android Open Source Projects weiterhin zur Verfügung gestellt werden.
 
Gefällt mir: Jellybean55

stgeheim

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 24, 2014
316
242
#2
Na gott sei dank betrifft das uns ja nicht......
solange wir alles brav machen was die amis wollten koennen wir getrost in der cloud speichern, google pay oder apply pay verwenden, ueber amazon echo unser haus fernsteuern und im tesla unbeschwert autonom fahren. etwas eng wirds erst wenn den amis dann irgend wann einmal in unserem land etwas nicht so ganz unter die nase geht, aber was macht das schon - wir keonnen dann ja immer noch dem nicht mehr aktivierbarem tesla und vor unserem verschlossenem haus, den verlorenen daten in der cloud und dem gesperrten konto nachweinen, aber dass kann man dann leider auch per WA niemanden mehr mitteilen...... .
 

Haugh

Mobilfunk Teilnehmer
Okt 14, 2015
95
86
#4
Ich vertraue Google mehr als denn Chinesen von daher ist es so gut wie es nun ist.
Die Entscheidung, wem man vertraut möchte man doch selbst treffen - weshalb ist das gut? Wenn du eh keine Huawei-Handys verwendest kann dir das Ganze doch egal sein.

Und der aktuell tobende Handelskrieg lässt doch sehr stark vermuten, dass hinter diesen Sanktionen politische Motive stecken.
 

MOM2006

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 29, 2014
1.206
408
#5
natürlich steckt dahinter trump. aber sei es wie es sei, auch hier merkt man welche macht dann google hat. insofern kann man nur empfehlen android inkl. google infrastruktur so gut es geht zu meiden.

leider sind wir europäer technologisch so bloshappert, dass wir es nicht geschafft haben, eigene handys bzw. erfolgreiche handyose zu erzeugen. somit sind wir von chinesen und dem durchgeknallten trump abhängig. apple ist zwar noch nicht so schlimm, weil alles aus einem guss kommt, aber wer weiss schon, was dem senilen alten mann noch so alles einfällt.
 
Gefällt mir: Barca271

magnum

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 27, 2014
480
491
#9
Naja ich bin auch kein Freund von Trump aber er hat da einen Punkt. Die Chinesen haben jahrelang für amerikanische Firmen Smartphones gebaut und dabei laut den USA gelernt und setzen es jetzt gegen sie ein. Das wird nicht ganz falsch sein aber es zwang halt auch keiner die US Firmen dort ihre Modelle günstig bauen zu lassen.
 
Gefällt mir: Barca271 und Metalcist

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 19, 2017
65
11
#10
Die Konzentration von weltweit benötigten Dingen auf nur eine Region weltweit ist immer schlecht!

Siehe z.B. die Pharmaindustrie.
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen