Haus mit 3 Router wie am besten betreiben

M

Mitglied 837

Gast
Wenn ich das richtig interpretiere Brauchst du am EG OG DG einen Wlan AP

EG hast du ein Kabel hin
OG hast du ein Kabel hin
DG Hast du kein Kabel bzw Dachgeschoss ist LTE und EG OG geht auf DG

Du weist schon das AC Bzw 5 Ghz durch Wände nicht gut geht?
Bzw könntest wahrscheinlich auch zu billigere Hardware greifen

Für was sind die Wlan Aps?
 

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
543
55
jetzt bin ich verwirrt.
Im Dachgeschoß wohn niemand der ist unverbaut.
Dort kommt nur der Router mit LTE stick hin.

Ist mein Vorhaben mit 3x Asus RT-AC1200G Plus 802.11a möglich?

2x als AP und 1x als DHCP Server?
 
M

Mitglied 837

Gast
Klar ist das so möglich aber warum willst du fürs Dach auch so viel ausgeben
Bzw brauchst du da doch kein Wlan ?

Mit was hast deinen 3372 bisher betrieben`?

Btw 5 GHZ durch eine Wand = Worstcase
 

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
543
55
Welchen Router soll ich fürs DG denn nehmen?

Habe den E3372 mit einem TP Link 3420 betrieben. Jedoch hat der nur 100 mbit LAN.

Das Kabel von der LTE Antenne soll so kurze wie möglich sein deswegen oben der Router.
 
M

Mitglied 837

Gast
Wenn du keine Großen Datenmengen hin und her schiebst zwischen EG OG
Würde ich es mal beim TP Link 3420 belassen du kannst dann falls nötig noch immer austauschen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BB 8

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2016
283
138
Wenn dann würde ich auf einen LTE Router mit Carrier Aggregation setzten, Achtung auf die Drei verwendeten Signale (leider etwas außergewöhnliche bündelung nur möglich, die kann nicht jeder Router)
Dann weiter auf ein Mesh System, per Kabel in das jeweilige Stockwerk per Kabel zu den Access Point
Sollte sich dann auch mit den Asus Geräten realisieren lassen
 
M

Mitglied 837

Gast
Mein Bruder hat in Antennen und in einen CA Router investiert
Nicht wenig Geld .... 150/50 Tarif (Drei)
War alles Geldverschwendung
Drei hat 5 mhz fürs zweite Band?
 

BB 8

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2016
283
138
Mein Bruder hat in Antennen und in einen CA Router investiert
Nicht wenig Geld .... 150/50 Tarif (Drei)
War alles Geldverschwendung
Drei hat 5 mhz fürs zweite Band?
Kommt halt immer auf die Lage, Ausbaustufe, Anbieter
LTE ist eben kein stabiles zeug!
Kommen viele Faktoren für die idealen Werte zusammen, die passen müssen
 

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
543
55
Ich werde 3x den nehmen.
Asus RT-AC1200G Plus 802.11a

Könnte mir wer helfen bei der DHCP Einrichtung ? Danke
 

Aktuelle Themen