HoT: 600.000 Kunden und Aktion: Rufnummermitnahme gratis

Datenknecht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
445
155
  • Gefällt mir
Reaktionen: palazzo

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.230
3.578
Viel interessanter als diese SIM-Zahlen wäre wie viele aktive SIMs, welcher Umsatz, ARPU, etc. Krammer wird seine Gründe haben, dazu genau Nichts zu sagen. SIMs sind rasch verkauft, aber genutzt werden viele davon wohl nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fleafunk

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.505
592
Das ist doch egal. Sie sind groß und wichtig genug, dass Yesss nahezu 1:1 die Preise einführt, die HoT vorher selber anbietet.

Zu den Anfangszeiten von HoT brachte dies gleich mal eine Vergünstigung um die Hälfte bei der Yesss-Schiene.

Solange das so ist, braucht man sich über ein paar Kunden mehr oder weniger nicht den Kopf zerbrechen, finde ich. Und die Kunden, die nicht offen sind für einen Discounter, die bleiben sowieso mit ihren vergleichsweise sehr teueren Tarifen bei A1, Drei und Co.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealMartin und ocelot

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.230
3.578
Das ist doch egal.
Auf den ersten Blick Ja, aber es ist die Frage wie nachhaltig das Geschäftsmodell ist. Es bringt nichts, wenn in 2 bis 3 Jahren die MVNOs wieder alle der Reihe nach verschwinden, weil es sich nicht rechnet und die Tarife erst recht wieder steigen.
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.207
1.416
HoT ist mMn (genauso wie RedBullMobile) nicht darauf angewiesen Gewinn zu erzielen
 

magnum

Mobilfunk Teilnehmer
27 Mrz 2014
494
516
Das ist nicht zu vergleichen. Red Bull mobile ist eine Kooperation zwischen Red Bull und A1 und eigentlich nichts anderes wie ein special interest Tarif von A1 für eine Zielgruppe. HOT ist ein eigenes Unternehmen das sehr wohl Gewinn schreiben muss. Nur hat HOT eine extrem schlanke Kostenstruktur, sodass das vielleicht möglich ist, wobei es nicht das erste Unternehmen wäre das krammer mit unwirtschaftlichen Tarifen pushed und dann an einen Betreiber teuer verkauft
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.207
1.416
Ich hab diese beiden auch nicht verglichen

Aber du denkst nicht wirklich dass HoT vollkommen eigenständig & von Hofer abgekapselt agiert, oder?
 

DonKill

Mobilfunk Teilnehmer
24 Mrz 2014
1.857
521
naja ... ihr kennt euch aber sehr gut bei den Firmenstrukturen bei HOT und T-Mobile aus ....
Am meisten Sorgen würde ich mir als Chef von T-Mobile machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Roman123

Aktuelle Themen