telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
427
241
Mach ein paar Speedtests ;)
Wird davon die Gesprächsqualität besser? ;-)
Ich teste A1, Drei und T-Mobile seit einigen Jahren mit unterschiedlichen Geräten und Marken bei mir hier und zwar mit der RTR Netztest-App. Das bringt wegen OpenData anderen Usern mehr, als mein Forengejeiere mit bunten Speedtest-Ergebnissen. Nur soviel: Alles was im T-Mobile-Netz ist hält einigermaßen das Werbeversprechen bis zu 50 Mbit/s (darüber schwankts). A1: 12 Mbit/s mit LTE ist in etwa das höchste an meinem Standort. Ausreisser gibts. Der Uplink ist aber top. Drei...etwas schlechter als A1 - und nein, ich nehme seit Ablauf meiner alten Wertkarte nicht die Initiative 100%, sondern eine Eety-Karte zum testen. Bei weniger als -110dB Grundrauschen und 4-6dB SNR darf ich mir auch nichts erwarten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
427
241
HoT gefällt mir sehr gut allerdings das mit der Taktung ist stark verbesserungswürdig.
Ich habe schon schlimmeres gesehen. In den ganz alten Yesss-AGB gab es Einsteigerpakete mit 512KB und mehr. Bei Spar habe ich auch schon sowas gesehen.

102,4KB sind jetzt kein kritischer Wert, auch, wenn es etwas am Datenvolumen nagen kann. Ich für meinen Teil bin da noch nicht an Grenzen gestoßen, obwohl ich eine Weile mit Dual-Sim unterwegs war. Die Minuten waren stets früher aus als das DV.
 

Frodo

Mobilfunk Teilnehmer
5 Mrz 2019
266
175
Wird davon die Gesprächsqualität besser? ;-)
Ich teste A1, Drei und T-Mobile seit einigen Jahren mit unterschiedlichen Geräten und Marken bei mir hier und zwar mit der RTR Netztest-App. Das bringt wegen OpenData anderen Usern mehr, als mein Forengejeiere mit bunten Speedtest-Ergebnissen. Nur soviel: Alles was im T-Mobile-Netz ist hält einigermaßen das Werbeversprechen bis zu 50 Mbit/s (darüber schwankts). A1: 12 Mbit/s mit LTE ist in etwa das höchste an meinem Standort. Ausreisser gibts. Der Uplink ist aber top. Drei...etwas schlechter als A1 - und nein, ich nehme seit Ablauf meiner alten Wertkarte nicht die Initiative 100%, sondern eine Eety-Karte zum testen. Bei weniger als -110dB Grundrauschen und 4-6dB SNR darf ich mir auch nichts erwarten.
Ist wie immer alles Standort abhängig aber das weist du ganz bestimmt;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Christian

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
427
241
Ich habe schon schlimmeres gesehen. In den ganz alten Yesss-AGB gab es Einsteigerpakete mit 512KB und mehr. Bei Spar habe ich auch schon sowas gesehen.

102,4KB sind jetzt kein kritischer Wert, auch, wenn es etwas am Datenvolumen nagen kann. Ich für meinen Teil bin da noch nicht an Grenzen gestoßen, obwohl ich eine Weile mit Dual-Sim unterwegs war. Die Minuten waren stets früher aus als das DV.
Apropos Taktung... im neueren Yesss! classic (im Kontomanager nur als „classic“ bezeichnet), der seit einem Jahr bestellbar ist, beträgt die Taktung ganze 113,78 KB. Vergleich dazu - HoT flex: 102,4.
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
1.298
1.042
Apropos Taktung... im neueren Yesss! classic (im Kontomanager nur als „classic“ bezeichnet), der seit einem Jahr bestellbar ist, beträgt die Taktung ganze 113,78 KB. Vergleich dazu - HoT flex: 102,4.
Das ist richtig, bezieht sich allerdings nur auf die Wertkarte. Beim yesss! Classic Vertrag ist die Taktung mit 8k wesentlich besser.

Früher hatte ja yesss aber auch HoT eine 1MB Taktung! Jede Verbindung wurde auf einen vollen Cent aufgerundet.
Erst nach Aufschrei hatte Hot dann die Taktung gesenkt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PAPPL

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.192
1.200
Früher hatte ja yesss aber auch HoT eine 1MB Taktung! Jede Verbindung wurde auf einen vollen Cent aufgerundet.
Erst nach Aufschrei hatte Hot dann die Taktung gesenkt.
2012 als Yesss noch bei Orange war und Krammer das sagen hatte war die Taktung der Yesss-Wertkarte-6,8 Cent
bei 5 KB, allerdings zahlte man für 1 MB 217,6 Cent. Da gab es keinen Aufschrei der Kunden über die alles andere als
preiswerte Tarifgestaltung. An der Preisgestaltung von A1 kann es daher nicht gelegen haben das Hofer und Yesss
ab 2015 getrennte Wege gegangen sind. Kein Wunder das sich von 2007 bis 2012 der Umsatz bei Yesss halbiert haben soll bzw. das A1 die Yesss-Kundenzahl nach der Übernahme massiv nach unten korrigiert hat. mfg
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
1.298
1.042
Ja das war damals die "gute alte" Zeit :p
Datenroaming war gar nicht drinnen, Mindestverrechnung war 1 Cent (=1MB ab April 2013)
Heute beschwert man sich wenn keine LTE Verbindung im Ausland zustande kommt. :)
1554021081498.png

1554021208832.png

1554021524374.png
 

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.192
1.200
GPRS WAP - Kleinvieh macht(e) auch Mist

One/Orange : 15 Cent je 10 KB, Abrechnungsintervall 30 KB

Telering GPRS Zero (2004) : 0,03 Euro je KB , Abrechnungsintervall 1 KB

mfg
 

Aktuelle Themen