HoT Data Unlimited bald mit 50-60Mbit/s zum gleichen Preis.

Jake

Mobilfunk Teilnehmer
9 Okt 2019
39
20
wenn in der HoT Abteilung leute mit ideen sitzen würden, sollten sie folgende pakete zu weihnachten bringen

Option1: HoT Data unlimited mit 60mbit 19,90€/Kalendermonat
Option2: HoT Data unlimited mit 30mbit um 19,90€/30Tage und jedes 12.Paket gratis

und einen tarif mit 1000min/sms 10GB (+2GB datenreserve die sich automatisch aktiviert) mit 100mbit um 9,90€/30tage
 

Ethologe

Mobilfunk Teilnehmer
13 Nov 2019
4
0
Aktuell ergibt bei mir der LAN- Speedtest, von Hot Data, sehr schlechte Werte. Warum ist das so?
Eine Mobilfunkantenne befindet sich in unmittelbarer Nähe. Und bringt es was, auf einen anderen Anbieter, wie zum Beispiel Lidl Connect (Limbo Surf), umzusteigen?
  • Download
    2.5 Mbit/s
  • Upload
    5.2 Mbit/s
Im Senderkataster scheint, im Bezug auf die Mobilfunkantenne, folgendes auf:
Funkdienst: Mobilfunk
Trägerstruktur: Dach
Gemeinsame Nutzung (Sharing): Nein
Station1
Protokoll(e): GSM, UMTS, LTE
Sendeleistung: 180-200 W
Eine Anfrage, wegen Betreiber und deren Kapazitäten, wurde meinerseits bereits gestellt.
Vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
656
275
Na, dann zitiere ich ich doch mal selbst, nach dem Du diesen Beitrag offensichtlich überlesen hast:
Tja, was hat man schon von theoretisch mehr Bandbreite, wenn die lausige Einstufung beim Netzwerkmanagement alles zunichte macht!
Da hilft auch der beste Preis in diesem Segment nichts! Mit dem Limbo Surf unlimited kannst Du ja nichts falsch machen, wenn Du statt des nächsten Pakets bei HoT das selbe Geld in einen Versuch mit 3 rein steckst. Und klappt es auch dort nicht, bleibt eben nur mehr das yesss-Universum.

Sollten die von Dir genannten Werte aus einer Messung abseits der Prime Time stammen, kann es eigentlich mit einem der beiden anderen Netze nur noch besser werden.
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
446
144
Das müsste man zu Abendstunden testen
Einmal war bei mir 3 gut dann A1 und jetzt bin ich beim M

Je nach Entfernung zum Masten und Ausbau des Masten kann man auch bei M oder A1 gut aufgehoben sein
Da 800 mhz die ja 3 nicht hat
 

Ethologe

Mobilfunk Teilnehmer
13 Nov 2019
4
0
Mit dem Limbo Surf unlimited kannst Du ja nichts falsch machen, wenn Du statt des nächsten Pakets bei HoT das selbe Geld in einen Versuch mit 3 rein steckst.
Zuerst möchte ich mich für die rasche sowie informative Antwort bedanken und für Deine wertvollen Tipps. In der Tat wurde meinerseits bei der Durchsicht ein wichtiges Posting übersehen. Wenn der Umstieg auf Limbo Surf unlimited erfolgte, werde ich gerne davon berichten, ob sich dadurch die Downloadgeschwindigkeit merklich erhöhte.
 

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
358
187
Option1: HoT Data unlimited mit 60mbit 19,90€/Kalendermonat
Option2: HoT Data unlimited mit 30mbit um 19,90€/30Tage und jedes 12.Paket gratis

und einen tarif mit 1000min/sms 10GB (+2GB datenreserve die sich automatisch aktiviert) mit 100mbit um 9,90€/30tage
Ad Option 1 und 2 - ich glaube, da werden sie eher beim alten Schema bleiben und eine Speed-Option für Einwurf kleiner Münzen anbieten.

Mir persönlich ist alles über 50Mbit/s DL 20 UL schon zu viel. Mir wären bei den Anbietern ein vernünftiger Kontomanager mit Gruppenfunktion und Guthabenverwaltung und eine Option auf eine 2. SIM wichtiger. Eierlegendwollmilchsauartig wäre dann noch VoLTE selbst mit MultiSIM. Aber da träum ich wohl...

Was den Frequenztausch auf 1800 anbelangt: Da sieht man erst, was das bringen kann. Jetzt stelle man sich erst ein einzelnes, österreichweit verfügbares Netz eines Meta-Anbieters vor, an dem die bisherigen Provider und der Staat beteiligt wären. Das könnte tatsächlich einmal Fortschritt bringen, wenn sichergestellt ist, dass darin investiert würde.
 

Ethologe

Mobilfunk Teilnehmer
13 Nov 2019
4
0
Das müsste man zu Abendstunden testen
Einmal war bei mir 3 gut dann A1 und jetzt bin ich beim M

Je nach Entfernung zum Masten und Ausbau des Masten kann man auch bei M oder A1 gut aufgehoben sein
Da 800 mhz die ja 3 nicht hat
Vielen Dank auch für Dein interessantes Posting. Der aktuelle Speedtest ergab: Download: 4.2 Mbit/s, Upload: 5.7 Mbit/s.
Im Forum wurde bereits davon berichtet, das bei den Prepaid Internettarifen der volle Speed erreicht wurde. Für mich würde das ein kleines Träumlein darstellen! Wenn man die bei Hot angegebenen 30 Mbit/s nur zur Hälfte erreichen könnte, wäre das für HD- Streaming mehr als ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen