HoT Data Unlimited bald mit 50-60Mbit/s zum gleichen Preis.

RonnieAT

Mobilfunk Teilnehmer
6 Feb 2019
151
47
Hab einfach mal an den HoT-Support eine Email geschrieben (vor 2 Stunden), jetzt kam gerade diese ernüchternde Antwort:

Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht!

Leider ist derzeit keine Erhöhung der maximalen Geschwindigkeit für den unlimitierten Tarif in Aussicht.
Wir verfolgen aber aufmerksam die aktuellen Entwicklungen und evaluieren diese auch regelmäßig. Wann HoT eine höhere Geschwindigkeit für den unlimitierten Tarif einführen wird, können wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.
Selbstverständlich steht Ihnen unser Team gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Samstag, 07:00 bis 22:00 Uhr, ausgenommen Feiertage, telefonisch unter 0677 6001 6770 oder via E-Mail unter info@hot.at.
 

Jake

Mobilfunk Teilnehmer
9 Okt 2019
39
21
eine standardantwort die du von jedem betreiber genau so bekommst.
keiner lässt sich in die karten schaun - was sollns auch sonst schreiben.

matschenta hat uns bei die ei.... an der kurzen leine und wir müssen erst fragen ob wir mehr geben dürfen...
oder wir warten auf die antwort von tante matschenta ob wir dürfen und was es uns kostet ...

ich hab mal vor jahren eine anfrage an yesss geschickt ...
nein nein wir ziehen beim preis nicht nach und nein es is nix geplant.
und 2 tage später wurde nachgezogen.

ich bin davon überzeugt das hot beim speed nachzieht, was wollen sie sonst zu weihnachten bringen?
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.192
2.091
was wollen sie sonst zu weihnachten bringen?
Das glaub ich auch, ihnen wird wohl nichts mehr übrig bleiben als jetzt nachzuziehen. Und wenn Hot schon nachzieht wird A1 dann auf jeden Fall auch mit yesss, Georg & vilt auch educom es ihnen gleichmachen wie immer. Also eine win-win Situation für die jeweiligen Kunden/Zielgruppe. :)
 

Ethologe

Mobilfunk Teilnehmer
13 Nov 2019
17
2
Sollten die von Dir genannten Werte aus einer Messung abseits der Prime Time stammen, kann es eigentlich mit einem der beiden anderen Netze nur noch besser werden.
Der aktuelle Speedtest (8.06 Uhr), bei Hot ergab:
Download: 16.3 Mbit/s
Upload: 6.0 Mbit/s
Maximalwerte von 22,6 Mbit/s konnten von mir am Wochenende ermittelt werden.
Unter der Woche erhalte ich einen unterirdischen Speed, der sich in einem pausierenden Nachladen beim Streamen bemerkbar macht.
Der Test mit Lidl Connect Limbo Surf unlimitiert, mit bis 60 Mbit/s download und bis 20 Mbit/s upload (Aktion bis 1.12.2019), wird den Unterschied zeigen. Dieser erfolgt in der letzten Novemberwoche.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.203
1.061
... also ein CAT 4-Gerät. Da dieses jedoch keinen Net-Lock hat, kannst Du damit auch die Lidl Connect-SIM-Karte testen. Auf die entsprechenden Werte bin ich echt gespannt.

Bei lediglich 16 Mbit/s down knapp nach 8 Uhr in der Früh ist der Magenta-Mast aber ganz schön ausgelastet.
 

Ethologe

Mobilfunk Teilnehmer
13 Nov 2019
17
2
Bei lediglich 16 Mbit/s down knapp nach 8 Uhr in der Früh ist der Magenta-Mast aber ganz schön ausgelastet.
Der Meinung bin ich auch. Man bedenke, das sich die Antenne, für mich sichtbar, auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet. Bezüglich der Werte darf man gespannt sein!
Danke für den Tipp mit dem entsperrten Router.
 
Zuletzt bearbeitet:

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
1.462
921
Bei lediglich 16 Mbit/s down knapp nach 8 Uhr in der Früh ist der Magenta-Mast aber ganz schön ausgelastet.
Wenn ich solche Zeilen lese, frage ich mich immer auch: Wie sieht es mit der SNR aus? Wie stark kommt das Signal überhaupt herein? Und auf welcher Frequenz überhaupt? Wenn ich auf der Straße besten Empfang habe und die Basisstation mein Gerät vice versa empfangen kann, ist der Wert wohl ein anderer, als wenn ich im Stahlbeton-Haus mit metallbedampften Verbundglasfensterscheiben sitze.

Die rund 30% Einbußen können, müssen aber nicht zwangsläufig, mit dem Netzwerkmanagement zusammenhängen.
Funk ist und bleibt auch so volatile Anbindungstechnologie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
25 Aug 2018
677
455
Den ZTE-Router MF253V von Hot.
Bitte nicht falsch verstehen, aber der Router ist in meinen Augen Müll, wenn ich das richtige sehe kann der nichtmal CA (Carrier Aggregation), also empängst du ggf. nur eine von drei Frequenzen und wenn die gerade ausgelastet ist, kommt halt nichts mehr viel an, ein vernünftiges Gerät das 3fach CA kann kostet zwar an die 300€ damit bekommst du aber vermutlich zu 95% deinen gebuchten maximalspeed außer du hast pech und dein mast ist wirklich komplett ausgelastet

PS: nur weil du einen sender siehst heißt das noch nicht, dass da auch tmbobile drauf ist und sendet, könnte ggf. auch ein reiner A1 sender sein
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ethologe und Mr.Tea

Aktuelle Themen