straycat

Mobilfunk Teilnehmer
26 Nov 2014
617
371
Doch, habe ich bei einem Familienmitglied problemlos von Anfang an eingerichtet
Aha, das wusste ich nicht. Konkret gefragt: Nehmen wir als Beispiel "Hot fix", das kostet 9,90€ pro Monat. Kann man das so einrichten, dass einfach gar keine zusätzlichen Kosten entstehen?

Aus der Beschreibung werd ich nicht wirklich schlau. Welcher "Betrag" ist da gemeint? Jener, der zusätzlich zum Paketpreis entstehen darf?
 

bobthebuilder

Mobilfunk Teilnehmer
2 Jul 2015
383
441
Kann man das so einrichten, dass einfach gar keine zusätzlichen Kosten entstehen?
Ja, hab ich über die Hotline einstellen lassen. Das Problem ist, dass zumindest damals die Kostenbremse nicht synchron.mit dem Abrechnungszyklus war. So wurde immer am 4. desMonats der Paketpreis abgezogen. Wenn nun zum Beispiel am 30. die Freimenge aufgebraucht ist dann surfst du munter weiter bis das Kostenlimit erreicht ist. Dabei kannes vorkommen, dass dann am nächsten 4. kein Paket mehr gebucht wird weil dadurch das eingestellte Limit überschritten werden würde.

Mit einem Anruf bei der Hotline konnte das Problem gelöst werden.

Eventuell läuft das mit dem Limit jetzt aber eh schon besser.
 
S

SPOCK

Gast
Aus welchen Grund auch immer habe ich leider immer noch die 5000 Mb:-( Werde mich an HoT wenden.
Die Lösung kam vor 2 Stunden wirklich sehr schnell,habe nicht mehr damit gerechnet das ich vor dem Feiertag noch eine Antwort von HoT bekomme.

Sehr geehrter Herr P.
vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir freuen uns sehr, dass Sie mit HoT zufrieden sind und haben Ihr Lob auch weitergeleitet.

Bezüglich Ihres Pakets: Die Umstellung auf die 6000MB fand erst heute vormittag gegen 10:00 Uhr statt, daher hatten Sie noch nicht das neue Datenvolumen verfügbar.
Ich habe Ihnen aber soeben das HoT Fix Paket neu gestartet, damit auch Sie bereits von der Umstellung profitieren und nicht noch 30 Tage warten müssen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feiertag!

Selbstverständlich steht Ihnen unser Team gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Samstag, 07:00 bis 22:00 Uhr telefonisch unter 0677 6001 6770 oder via E-Mail unter info@hot.at.

Mit freundlichen Grüßen

***** ******
 

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.302
1.285
Fährt T-Mobile jetzt zweigleisig ? HoT mit weniger Minuten/SMS dafür Datenroaming möglich und S-Budget-Mobile mit mehr Minuten/SMS und tlw. mehr Datenvolumen dafür ohne Datenroaming zum "gleichen Preis". mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lfile

Matador1

Mobilfunk Teilnehmer
23 Nov 2015
544
475
Langsam aber sicher kommt HoT immer weiter ins Hintertreffen mit ihren Angeboten. Auch wenn es ein nettes Goodie ist allen Kunden 1 GB mehr zu geben.

Ich glaube T- Mobile bereitet schon die Übernahme des nächsten Konkurrenten ( HoT) vor, nach der Übernahme von UPC. Ich hätte mir schon erwartet das man ZUMINDEST mit Yesss mithalten will und beim teureren Tarif 10 GB dazu gibt. Aber gut, dass wird T- Mobile wohl nicht genehmigt haben. Am wollen liegt es bei HoT mit Sicherheit nicht.

Aber wenn man bei Telering UNL. Minuten + SMS & 20 GB + 100 Minuten EU Telefonie um 17,- € + 1,88 Servicepauschale im gleichen Netz + LTE Roaming & mehr Datenvolumen mit Roaming bekommt, dann ist dass Angebot von HoT nicht sehr attraktiv.

Mich würden mal die Geschäftszahlen von HoT interessieren, da schweigt sich Herr Krammer noch immer erfolgreich aus. Ob das Unternehmen mittlerweile positive Zahlen schreibt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Diesel

bobthebuilder

Mobilfunk Teilnehmer
2 Jul 2015
383
441
Ich hätte mir schon erwartet das man ZUMINDEST mit Yesss mithalten will und beim teureren Tarif 10 GB dazu gibt. Aber gut, dass wird T- Mobile wohl nicht genehmigt haben. Am wollen liegt es bei HoT mit Sicherheit nicht.
So sicher wäre ich mir da nicht! Immerhin kann A1 bei Yesss bis knapp an die Selbstkosten gehen, während HOT an T-Mobile sicher mehr zu berappen hat und dabei ja auch noch etwas verdienen möchte!
 

Aktuelle Themen