Hot mit neuen Tarif im Anmarsch?

braveheart

Mobilfunk Teilnehmer
Jul 29, 2014
2.092
730
#1
Ich hatte heute vor halbe Stunde bei marketagent eine Umfrage gehabt.

Thema war Mobilfunk welche man kenn oder zumindest gehört zu haben.

Danach waren die Fragen etwas präzise und dabei ging es um Hot.

Tarif 3,9€cent/MIN-SMS EU weit und 0,9€Cent/MB EU weit

Dann kam eine Frage wo dort stand (ich hab einen Screenshot gemacht)
Screenshot_20181116-091733_Chrome.jpg

Ich nehme mal an hot hat vor EU weit die Minuten/SMS von nationale wie spusu zu rechnen.

Was sagt ihr dazu? Angriff auf spusu?

@Admin Falls falscher Thread bitte verschieben
 

bissfest

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 16, 2014
127
59
#3
Ich hatte heute vor halbe Stunde bei marketagent eine Umfrage gehabt.

Thema war Mobilfunk welche man kenn oder zumindest gehört zu haben.

Danach waren die Fragen etwas präzise und dabei ging es um Hot.

Tarif 3,9€cent/MIN-SMS EU weit und 0,9€Cent/MB EU weit

Dann kam eine Frage wo dort stand (ich hab einen Screenshot gemacht)
Anhang anzeigen 16586

Ich nehme mal an hot hat vor EU weit die Minuten/SMS von nationale wie spusu zu rechnen.

Was sagt ihr dazu? Angriff auf spusu?

@Admin Falls falscher Thread bitte verschieben
Der Tarif wär ein Traum!
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
2.517
1.314
#4
Ich nehme mal an hot hat vor EU weit die Minuten/SMS von nationale wie spusu zu rechnen.

Was sagt ihr dazu? Angriff auf spusu?
Gut vorweg nachdem ja die Limitierten Gebühren kommen ist das natürlich leichter zu kalkulieren gerade und spielt natürlich in die Hände von Hot.

Angriff auf Spusu direkt, nun ja das ist eine Streitfrage sag ich mal bzw. ist mir persönlich noch unklar ob spusu schon soviel Gewicht hat um bei den Providern als Mitbewerber wahrgenommen wird.
So wirkt es eher nach einer Mischkulanz aus Minuten/SMS Orientierung an Yesss und Daten eher in Richtung Spusu. Schwer zu sagen sag ich mal. Was ich hoffe wäre wenn Hot sich mit den 14,90 mit 1000 min und 15 GB Daten, deutlicher abgrenzt und an der Taktung schraubt. Da könnte man Yesss härter angreifen und argumentieren warum sich Hot eventuell doch mehr auszahlt.
Hot würde A1 mehr Treffen wenn sie Multisims anbieten würden in Kombination mit Datenvolumen only von ich sag mal 50 -100 GB im Monat. Hier könnte Hot eine gute Kundengruppe abgreifen die durchschnittliche User sind für den Heimgebrauch und dazu das Hoferzugpferd gut einsetzen
 
Gefällt mir: braveheart

Redaktion

LTEForum Redaktion
Sep 1, 2018
104
33
#6
Der Mobilfunker HoT (Netz: T-Mobile) dürfte das Meinungsforschungsinstitut "Marketagent.com" beauftragt haben bei potentiellen Kunden die Attraktivität eines neuen Tarifs zu testen.

In der Umfrage wird gefragt, wie attraktiv ein Tarif mit der Bezeichnung "HoT fix Plus" mit 1.000 Minuten oder SMS sowie 15.000 MB Datenvolumen (bis zu 100 Mbit/s, davon 4 GB innerhalb der EU) um 14,90 Euro pro Monat empfunden wird.

Im Vergleich zum derzeit angebotenen Tarif "Hot fix Plus" würde der neue Tarif einen Euro pro Monat mehr kosten und mit 15.000 MB fast das doppelte Datenvolumen (statt bisher 8.000 MB) inkludieren. Die inkludierten 1.000 Minuten / SMS könnten laut Beschreibung dann auch für Telefonate oder SMS ins EU-Ausland genutzt werden.

Ein solcher Tarif würde das Tarifsortiment von HoT aufwerten, wäre aber zum kolportierten Preis noch immer teurer als z.B. der beliebte yesss! Complete XXL Spezialtarif von tarife.at.

Ob und falls ja wann ein solcher Tarif erscheint steht noch nicht fest. HoT hat dieses Jahr bis jetzt noch keine Weihnachtstarife bzw. -angebote präsentiert.

Details zum aktuellen HoT fix Plus unter www.hot.at

Vielen Dank an den LTEForum.at User "braveheart" für den Hinweis!
Zum Newsartikel ...
 

gabor

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 5, 2016
165
166
#7
"Ein solcher Tarif würde das Tarifsortiment von HoT aufwerten, wäre aber zum kolportierten Preis noch immer teurer als der beliebte yesss! Complete XXL Spezialtarif von tarife.at. "

Das ist nicht ganz richtig. Beim angedachten HOT Tarif gelten Minuten/SMS nicht nur österreichweit, sondern EU weit. Für jemanden der auch nur gelegentlich ins EU Ausland telefoniert ein riesiger Unterschied.
 
Gefällt mir: PAPPL und Redaktion

opb

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 2, 2015
246
109
#8
"Ein solcher Tarif würde das Tarifsortiment von HoT aufwerten, wäre aber zum kolportierten Preis noch immer teurer als der beliebte yesss! Complete XXL Spezialtarif von tarife.at. "

Das ist nicht ganz richtig. Beim angedachten HOT Tarif gelten Minuten/SMS nicht nur österreichweit, sondern EU weit. Für jemanden der auch nur gelegentlich ins EU Ausland telefoniert ein riesiger Unterschied.
ja das regelt aber eh nächstes Jahr die Regulierung... dann haben das alle
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen