Huawei E5573C und yesss unlimited daten

faisal

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jun 2019
7
1
Entschuldigung fur mein Deutsch (nicht mein Muttersprache). Ich habe eine Frage uber schlechte Erfahrung mit yesss wertkarte Internet.

Mit yesss and Huawei E5573C bekomme ich sehr langsam Internet (im Moment Download=3.04 Mbps und Upload 4.22 Mbs). Ich habe nach Wien umgezogen and Unsere Wohnung ist von höheren Gebäuden umgeben.

Wurde das Modem mit Antennen es verbessern? Oder wie kann ich überprüfen, ob das Netzwerk selbst in der Raum schlecht ist? In der Nacht bekomme ich besser Geschwindigkeit.

Ich habe eine HoT SIM gekauft (Magenta Tower in der nahe) aber es war schlecht als yesss.
 

faisal

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jun 2019
7
1
Ich stelle den Router in die Nähe des Fensters und bekomme besser Signal. Aber Geschwindigkeit nicht so besser

speed.PNG
signal.PNG
 

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
329
234
Solltest du das Internet nicht mitnehmen, würde ich mich eher nach einer kabelgebundenen alternative via DSL (fonira hat da sehr gut Angebote) oder Magenta Kabel umsehen.

Solltest du das yesss! Internet mitnehmen wollen, würde ich ein Upgrade des Routers auf einen, welcher für mindestens 300MBit/s im Download ausgelegt ist, empfehlen. z.B. der Huawei E5785 (für Magenta und drei aber den Nighthawk M1)

Wenn du das Internet nicht mitminst, aber es soll Wertkarte sein, würde ich für A1 den Huawei B525 oder besser empfehlen. Im Magenta und drei Netz den Huawei B715 oder besser (wobei auch der B525-65 okay wäre, aber man muss achten, dass es nicht die B525-23 Version ist).

Wobei das sehr nach Überlastung aussieht, wegen dem hohen Ping, wobei der niedrige Upload eher für einen defekten Sender sprechen könnte, allerdings hast du es nicht zu einem Server in Wien getestet.
 

faisal

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jun 2019
7
1
Vielen Danke fur Ihre Antwort. Internet mitnehmen ist nicht wichtig, aber wertkarte ist. Ich gehe nicht gerne einen Vertrag ein

Welche modem ausser B525 sind gut (und vorzugsweise unter 100 Euro) ?

LG
 

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
329
234
Welche modem ausser B525 sind gut (und vorzugsweise unter 100 Euro) ?
Den B525 gäbe es derzeit als B-Ware für 80€ von drei ohne Sim-Lock.
Außer dem B525 noch der
  • B528 (A1 NetCube Plus/Vodafone GigaCube), welchen man auch neu teilweise unter 100€ bekommen könnte, aber eher gebraucht, da Netzbetreiber-Edition.
  • B529 (T-Mobile HomeNet Box 2nd gen bzw die große/Magenta Internet Flex Box) eher nur gebraucht zu bekommen, da Netzbetreiber-Edition.
Andere, aber noch teurere wären der B618, B715, B818 und Fritz!Box 6890.

Fürs A1 Netz wären alle hier genannten ausgelegt. Für Magenta an sich auch alle, aber teilweise besser der B525-65 und B618 und darüber, sowie die Fritz!Box. Für drei nicht der B525-23, B528 & B529, aber alle anderen hier genannten. Diese Empfehlungen basieren auf den derzeit verwendeten LTE Bändern der Anbieten und den gängigen Kombinationen.

und wie gesagt, in der Nacht ist es besser
Gut dann ist das pure Auslastung. Wie viel es mit einem neuen Router besser wird kann man da halt nicht genau vorab sagen. Kaufe ihn daher am besten Online, damit du innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt vom Kaufvertrag zurücktreten kannst.

Überprüfe außerdem vor dem Kauf, ob bei dir eh mobil Internet mit bis zu 300Mbit/s von A1 verfügbar ist, da sich sonst ein besserer Router auch nichts bringt.
 

faisal

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jun 2019
7
1
Hallo,

Vielen Dank fur Ihre Vorschlag. Ich habe eine B525S bekommen und geschwindigkeit ist sehr gut.

Habe auch eine Wertkarte von Georg bestellt. Vielleicht bekomme ich mehr Geschwindigkeit mit es (50 MBps statt 30 Mbps von yesss).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NerdTech

Aktuelle Themen