[iOS] iMessage deaktiviert - wie als SMS versenden?

23 April 2014
710
232
Ich verwende derzeit in meinem geschäftlichen iPhone eine private HoT SIM (diese steckt normalerweise in einem A52s 5G; die Firmennummer ist großteils umgeleitet und die dazugehörige E-SIM deaktiviert). Die Firmennummer ist aus iMessage verschwunden und da ich iMessage nicht mit meiner privaten Nummer und E-Mail Adresse verwenden möchte, habe ich iMessage deaktiviert. Wieso kann ich jetzt keine SMS an frühere iMessage Kontakte senden? Der User bzw. Rufnummer wird weiterhin als blau angezeigt und es kommt nur der Hinweis: "Nachricht kann nicht gesendet werden. iMessage muss aktiviert werden, bevor du die Nachricht senden kannst." Was soll der Mist? Ich will keine iMessage senden, sondern eine SMS. Das Komische ist, dass nach diesem Fehler auch der Back-Button in der Anzeige "Neue iMessage-Nachricht" nicht mehr funktioniert. (i|mac)OS das neue Windows? :)
 
23 April 2014
710
232
Du müsstest bei nicht erfolgreichen iMessage Versand dann die Option bei der Nachricht am iPhone haben, die Nachricht als SMS zu versenden.
iMessage/FaceTime sind aus und es kommt sofort der Hinweis, dass ich iMessage aktivieren soll.
Auch kannst du dich bei den iMessage Dienst online abmelden: https://selfsolve.apple.com/deregister-imessage/de/de
Ich habe die private Nummer noch nie bei iMessage registriert. Ich habe die SIM nur im iPhone, da ich gerade VoWifi und VoLTE bei HoT teste und das im Android Smartphone noch nicht unterstützt wird.
In diesem Fall muss man die Konversation löschen und eine neue starten.
Das habe ich natürlich als Erstes probiert.:)

Hmm, bei einigen Konversationen, bei denen ich zuvor iMessage verwendet habe, wird doch ein grünes Sende-Symbol angezeigt. Andere bleiben im iMessage-Modus (blaues Sende-Symbol), egal, ob ich nur antworte oder eine neue Konversation beginne.
 
23 April 2014
710
232
Jetzt kann ich plötzlich an weitere Kontakte/Konversationen SMS versenden, die ich schon den ganzen Nachmittag vergebens probiert hatte; bei anderen ist aber weiterhin nur iMessage möglich.
 
23 April 2014
710
232
Danke für die Änderung des Betreffs. Habe ich wirklich iMassage geschrieben? Im Tag ist es auch falsch geschrieben. :)
 
23 April 2014
710
232
Nachdem ich alte Konversationen (nicht mit/von der betroffenen Nummern) gelöscht und dann nochmals "Alle löschen" unter "Zuletzt gelöscht" ausgeführt habe, scheint es wieder zu funktionieren. Danke Apple, da kauft man doch gerne überteuerte Hardware. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering