21 April 2021
118
39
Falls du mit März 2022 das Ende der Bindung meinst:
Bei Fonira kannst du schon vorher bestellen und ein Herstellungsdatum maximal 60 Tage in der Zukunft wählen. Bei mir konnte man beim Bestellvorgang sogar ca 70 Tage eingeben, es dürfte sich aber um einen Bug handeln - 60 Tage wurden mit dann per Mail mitgeteilt. Es lief aber völlig unkompliziert ab, die Bestellung wurde einfach pausiert und ohne mein Zutun nach 2 Wochen von Fonira offiziell bearbeitet.

Der bestehende Vertrag bei A1 wird dann so gekündigt, dass du bis zum Wunschdatum diesen hast. Erst ab dann bezahlst du für Fonira und kannst den neuen Vertrag nutzen. Du musst nur noch das neue Modem/Router anstecken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: braveheart
29 Juli 2014
2.611
1.054
Das kommt ganz drauf an, wie lange deine Bindung bei A1 noch aufrecht ist.
Na wenn ich erst März 2022 umsteigen kann erübrigt sich die Frage denke ich. ;-)

Falls du mit März 2022 das Ende der Bindung meinst:
Bei Fonira kannst du schon vorher bestellen und ein Herstellungsdatum maximal 60 Tage in der Zukunft wählen. Bei mir konnte man beim Bestellvorgang sogar ca 70 Tage eingeben, es dürfte sich aber um einen Bug handeln - 60 Tage wurden mit dann per Mail mitgeteilt. Es lief aber völlig unkompliziert ab, die Bestellung wurde einfach pausiert und ohne mein Zutun nach 2 Wochen von Fonira offiziell bearbeitet.

Der bestehende Vertrag bei A1 wird dann so gekündigt, dass du bis zum Wunschdatum diesen hast. Erst ab dann bezahlst du für Fonira und kannst den neuen Vertrag nutzen. Du musst nur noch das neue Modem/Router anstecken.
OK, dann kann ich erst Dezember/Jänner beantragen.

Danke für Info und sorry für off topic Leute.
 
21 April 2021
118
39
Du kannst natürlich auch schon vorher wechseln. Da du bei A1 aber eine Vertragsbindung bis März hast, musst du bis dahin auch die monatlichen Kosten bezahlen, obwohl du den Vertrag nicht mehr benützt bzw. nicht mehr benützen kannst da der Anschluss schon auf den neuen Anbieter umgestellt wird. Eigentlich macht es daher keinen Sinn. Außer, du hast noch einen ganz alten, langsamen Tarif oder irgendetwas mit niedrigem Datenvolumen (gibt es bei Festnetzinternet schon lange nicht mehr, erst kürzlich hat mir jemand aber erzählt, dass er den noch hatte) und brauchst unbedingt mehr Geschwindigkeit ohne dich erneut für mindestens ein Jahr (oder sind es zwei?) an A1 zu binden.

Du musst selber wissen, was du willst. Aus wirtschaftlichen Überlegungen wird es aber das Beste sein, bis März bei A1 zu bleiben 🙂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maexxx
29 Juli 2014
2.611
1.054
Du kannst natürlich auch schon vorher wechseln. Da du bei A1 aber eine Vertragsbindung bis März hast, musst du bis dahin auch die monatlichen Kosten bezahlen, obwohl du den Vertrag nicht mehr benützt bzw. nicht mehr benützen kannst da der Anschluss schon auf den neuen Anbieter umgestellt wird. Eigentlich macht es daher keinen Sinn. Außer, du hast noch einen ganz alten, langsamen Tarif oder irgendetwas mit niedrigem Datenvolumen (gibt es bei Festnetzinternet schon lange nicht mehr, erst kürzlich hat mir jemand aber erzählt, dass er den noch hatte) und brauchst unbedingt mehr Geschwindigkeit ohne dich erneut für mindestens ein Jahr (oder sind es zwei?) an A1 zu binden.

Du musst selber wissen, was du willst. Aus wirtschaftlichen Überlegungen wird es aber das Beste sein, bis März bei A1 zu bleiben 🙂

Du hast deine eigene Meinung selber beantwortet.

Solange man zahlt, kann man alles machen. Selbstverständlich kann man zwei Festnetz anmelden und trotzdem einmal verwenden obwohl man zweimal bezahlt. Würdest du es zahlen? Denke nicht, also hat sich die diskussion erübrigt.

Warum kann keiner meine frage antworten. Das erinnert mich schon an das...


Danke für die Hilfe aber bitte lieber Forum Mitglieder auf die Frage beantworten. :p
 
11 April 2016
14
8
Ich weiß zwar nicht, ob aktuelle Fonira Aktion mit Empfehlungscode kombinierbar ist, aber ich würd's probieren. Also bitte gerne um PN mit Empfehlungscode.
SG joe
 
16 November 2021
1
0
bestellen heute fonira 168.000 Zugang + statische IP. A1 lassen wir noch kurze Zeit parallel laufen. Grund für den Umsteig => A1 ermöglicht uns auf Grund von Modem Mangel kein ipv6. Und eine Kostenreduktion wird es dank fonira ebenso. Support am Telefon und per Email bei fonira bis jetzt ebenfalls sehr positiv. 👍

Wir werden die Modem Bridge - VMG4005-B50A bestellen und unsre OpnSense draufhängen.
Werden nach dem Umstieg berichten... wie das verlaufen ist.

Wir nehmen den Forums Empfehlungscode.

Danke sehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen