[iOS] iOS 13 Beta

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.505
1.597
Ja, mich stört das auch am meisten. Man muss jedes mal in die Einstellungen gehen um das WLAN abzuschalten. Ich schalte das WLAN aus Gewohnheit am Handy immer ab, weil wozu soll es an sein wenn ich es nicht gerade brauche? Das finde ich ehrlich gesagt unter Android schon deutlich besser umgesetzt, dort lässt sich das ohne Probleme in den Quick tools abdrehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy und 0rambo0

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
1.988
929
naja, warum immer WLAN aufdrehen um in ein eh schon bekanntes zu joinen?
Ich bin da eher bequemer
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.338
729
dass das Ausschalten von sämtlichen Funktionen oder Verbindungen am Gerät, die Laufzeit des Akkus verbessert, sollte hoffentlich jedem klar sein! Es sei denn, hier wird im sarkastischen oder Kindergarten-Niveau diskutiert! Dann bin ich raus!

Guten Tag
 
Zuletzt bearbeitet:

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
1.988
929
Ich merk da ehrlich keinen Unterschied ob WLAN an oder aus ist ...
Am Ende des Tages (also nach 18-20h) ist der Akku irgendwo zwischen 5 und 30 % wenn ich schlafen gehe ...
Selbiges Bluetooth ...

Das einzige was ich merke ist dass ich mich nicht darum kümmern muss wenn ich es dauernd eingeschalten habe.
Ich steig ins Auto, zack Gespräch auf der FSE.
Ich komm ins Büro, zack bin im WLAN. Ich komm retour nach der Pause, zack im WLAN.
Ich komme heim, zack im WLAN, meine Automatisationen laufen an.
Ich bin bei der Freundin oder bei meinen Eltern, zack WLAN.
Ein WLAN geht mal nicht ordentlich? Einfach via CC disconnecten, ich wechsel den Standort und zack bin im bekannten WLAN (wenn es denn dort eines gibt).

Wenn ich jetzt daran denke dass ich da immer ein/ausschalten muss ... alleine das würde mich schon nerven und ich bin mir nicht sicher ob das im Endeffekt nicht mehr Strom frisst.
 

AignerChris

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2016
461
218
dass das Ausschalten von sämtlichen Funktionen oder Verbindungen am Gerät, die Laufzeit des Akkus spart, sollte hoffentlich jedem klar sein! Es sei denn, hier wird im sarkastischen oder Kindergarten-Niveau diskutiert! Dann bin ich raus!

Guten Tag
Das Deaktivieren der mobilen Daten bringt definitiv was, speziell wenn du schlechten Empfang hast.

Deaktivieren von Wifi oder Bluetooth im Leerlauf, mag minimalst was bringen, wobei ich weder unter Android noch iOS einen Unterschied bemerkt hätte.

Bei mir sind WLAN und Bluetooth immer aktiv, ebenso wie GPS, stört mein Pro Max nicht im geringsten.
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.338
729
Ja, das stimmt! Der Unterschied ist wirklich klein, jedoch ist er schon da!

Ich habe es viel besser und einfacher, wenn ich vom Control Center aus die beiden Verbindungen abschalten kann! Wenn ich das WLAN wieder aktiviere und mich in einem bekannten Netzwerk befinde, verbindet sich das Gerät sowieso automatisch! Wieso also die ganze Zeit eingeschaltet?
 

Aktuelle Themen