iOS 9.3.4 - Jailbreak?

culdo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Jul 2016
19
2
Ist der Jailbreak trotzdem möglich?
In nur 3 Tagen hat der italienische Hacker Luca Todesco, wieder in kürzester Zeit, eine Lücke für iOS 9.3.4 entdeckt. Nicht nur das, er hat es sogar geschafft diese auszunutzen und einen Jailbreak zu initiieren. Jedoch ist Luca Todesco bekannt dafür, dass er keine Jailbreaks selber veröffentlicht, sondern nur proof of concepts publiziert. Oft schenkt man ihm misstrauen. Jedoch ist er unter den wichtigen Leuten in der Jailbreak Scene bekannt! In einigen Jailbreak tools wird er auch mit seinem Pseudonym “ qwertyoruiop“ namentlich genannt.

quelle: www.Jailbreak.PRO
 

=mkZ=

Mobilfunk Teilnehmer
24 Aug 2016
114
23
Braucht man den Jailbreak immer noch? Ich komme ganz gut mit builds.io klar muss ich sagen.
 

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
2.458
1.265
ich "brauche" ihn noch immer.
Wobei ich sagen muss dass die Anzahl der Tweaks/Modifikationen die ich installiere mit jeder neuen iOS Version abnimmt.

Aber es gibt Sachen da weiß ich zu 100 % dass die niemals in iOS integriert werden und dank unserer Exchange-Admins werd ich daher zumindest auf einem Device immer einen Jailbreak haben.

Ansonsten hab ich ihn um:
Einfach die Sprache einer App zu ändern (hab mein Phone auf EN und manche, wie zB Navi, hätt ich trotzdem gern in DE)
Das ControlCenter kleiner zu haben (wird denke ich mit iOS 10 wegfallen)
zusätzliche Features in Instagram (auf die könnte ich ggf. verzichten, wäre aber schade)
zusätzliche Snapchat bzw. das Aussehen anpassen (ohne dem würd ich Snapchat nicht verwenden)
normaler Statusbar wenn jemand zu meinem Hotspot verbunden ist
und div. andere Kleinigkeiten die mich sonst einfach nerven ^^
 

Aktuelle Themen