iPhone SE (2nd Gen) - Anrufe sind stumm wenn Kopfhörer angeschlossen sind

8 April 2015
1.636
1.455
Hallo!

Ich habe folgendes Problem. Manchmal, manchmal mehrmals pro Tag, kommt ein Anruf an, meine Uhr klingelt, am Display sehe ich den Anruf, aber bei den angeschlossenen Earpods ist alles stumm. Hebe ich am Handy ab, ist nichts zu hören. Weder ich höre den Anrufer, noch hört er mich. Wenn ich das Telefonat dann beende und selbst eine Nummer wähle, wird die Verbindung zwar aufgebaut, aber wieder hört man überhaupt nichts. Dasselbe Problem habe ich mit den AirPods. Wenn ich die Kopfhörer trenne, hört man ebenfalls nichts. Erst nachdem ich das Gerät neu gestartet habe, hört man die Anrufe wieder normal.

Hab bereits google bemüht, aber nichts gefunden. Ist jemandem das Problem bekannt? iOS ist 13.5.1, das Problem bestand aber auch schon vor dem Update.

Danke!
 
1 April 2014
1.138
673
Nichts dergleichen auf anderen iPhones bisher erlebt oder zum SE 2020 gelesen.

Eventuell mal das Gerät zurücksetzen, als neues iPhone konfigurieren, ohne AirPods testen, dann AirPods dazu. Wenn okay, aus BU wiederherstellen ... so hättest Du erfolgreich die Ursache eingegrenzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Metalcist

Aktuelle Themen