IPv6 funktioniert nicht

zapata

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2014
122
30
OK, IPv6 direkt ueber die Fritz!Box funktioniert bei mir ebenfalls nicht.
 

cremor

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2019
64
27
Bei mir auch keine Verbindung über IPv6. Ich weiß aber nicht seit wann, denn ich verwende nichts, das auf IPv6 angewiesen ist.
 

zapata

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2014
122
30
Wie wird IPv6 eigentlich auf der Fritz!Box konfiguriert? PPPoE, DHCPv6 oder SLAAC? Mein FreeBSD Router kann mit der /60 Präfix nichts anfangen.Wenn ich IPv6 manuell konfiguriere, dann funktioniert es nur mit der Hauptpräfix. Wenn ich eine Präfix am PPPoE Interface und die andere Präfix (/64) am LAN-Interface konfiguriere, dann gehen die Pakete zwar raus (und kommen auch am Server an) aber ich bekomme nichts zurück. Fehler am Server: destination unreachable, unreachable route
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.363
966
danke für die bestätigung das es auch bei anderen nicht funktioniert. Anscheinend liegt das problem irgendwo bei @fonira
Meine Geräte bekommen zwar eine v6 Adresse, die DNS auflösung funktioniert ebenfalls - aber wenn man dann versucht über v6 daten zu übertragen wars das aber auch.

Hier mal ein kleiner auszug von ping:
Code:
C:\Users\chris>ping ipv6.google.com

Ping wird ausgeführt für ipv6.l.google.com [2a00:1450:4014:801::200e] mit 32 Bytes Daten:
Zielnetz nicht erreichbar.
Zielnetz nicht erreichbar.
Zielnetz nicht erreichbar.
Zielnetz nicht erreichbar.

Ping-Statistik für 2a00:1450:4014:801::200e:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4
    (100% Verlust),
selbriges wenn ichs direkt am router probiere...
 

zapata

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2014
122
30
Bei Fonira werden ja zwei /60 Präfixe zugewiesen. Wenn ich das manuell auf meinem FreeBSD Router konfiguriere, dann gehen Pakete (z.B. icmp6) zwar raus und kommen auch am Server an, aber bei meinem Router kommt nichts zurueck und am Server sehe ich folgende Fehlermeldung:

connex.oe3.as51184.net > mein_server: ICMP6, destination unreachable, unreachable route aaaa:bbbb:ccc:ddd:eeee:ffff:1111:2222

Wenn ich nur eine Präfix konfiguriere, funktioniert alles. Liegt der Fehler bei mir oder bei Fonira?
 

Aktuelle Themen