11 Dezember 2018
716
567
Das Jahr ist 2040. Mein neues LIBRÖ Handy erinnert mich daran, dass ich meine tägliche Echt-BILLA Leberkäsesemmel noch nicht gegessen habe. Die kann ich mir aber nicht leisten, mein Arbeitgeber hat mir meine monatlichen JÖs noch nicht ausbezahlt. Und auch wenn ich das Geld bekomme, wird es direkt zur Tilgung meines BAWJÖ KontoBox Überziehungsrahmens genutzt.

Im Hintergrund hört man leise JÖ Live über die ZGÖNC-Lautsprecher. Um den Klang zu übertönen schalte ich meinen JÖbund-Fernseher ein. Wenigstens läuft mein hundertstes 6-Monate-Testabo von Sky X noch, das ich mit JÖs gekauft habe...
 
27 Juni 2019
3.718
1.893
Ja und nein, denn natürlich ist es mit lediglich einer App einfacher als mit zweien. Insofern ist die Kooperation für all jene die beides Nutzen durchaus ein Gewinn im Alltag.
 
27 Juni 2019
3.718
1.893
bluecode wird vermutlich weniger als die Differenz zwischen den "Kreditkarten"- und Bankeinzugsgebühren verrechnen, und somit haben beide einen Vorteil aus dieser Kooperation; mal ganz abgesehen davon, dass dadurch vor allem bluecode wieder einmal einen Promotionschub erfährt.
 

Aktuelle Themen