Kabelplus legt nach ...

Cuprum

Mobilfunk Teilnehmer
7 Aug 2014
6
0
da mir auch mein 3 am abend viel zu langsam ist überlege ich auch zu kabelplus zu wechseln

wie ist es dort mir öffentlicher IP, portfforwarding. kann man das auf dem router von denen einrichten oder muss man die fritzbox bestellen?
 

tommy

Mobilfunk Teilnehmer
14 Apr 2014
1.463
971
hallo,
Öffentliche IP und offene Ports sind Standard. Portforwarding und upnp kann das Standardmodem.

das "Standardmodem" wie es bei Kabelplus genannt wird ist ein Technicolor TC7230.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: SPOCK

Cuprum

Mobilfunk Teilnehmer
7 Aug 2014
6
0
oh danke. wie sieht es aus mit modemtausch? authentifizieren die nur über die mac so wie früher chello; also kann ich das billige modem bestellen und auf eine private fritzbox umrüsten ohne anmeldung; also per mac-cloning?
 
Zuletzt bearbeitet:

tommy

Mobilfunk Teilnehmer
14 Apr 2014
1.463
971
Wenn man sich im z.b. im Kabelplus Shop ein Tauschmoden holt muss man bei Technikhotline die CM MAC durchgeben und das Modem wird freigeschalten.
also kann ich das billige modem bestellen und auf eine private fritzbox umrüsten ohne anmeldung; also per mac-cloning?
Da bin ich überfragt, aber falls es bei dir geht lass es mich wissen.
 

meins1

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2018
127
40
ich hab mal nachgefragt weil ich noch ein modem habe für das ich nicht bezahlen muss, wie es ist wenn es kaputt ist ob ich dann ein "freies Modem" kaufen kann, meinten sie das es nicht geht und ich keine zugangsdaten bekomme ....
 

Jonas12

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2015
596
99
Meine Nachbarn haben die Zugangsdaten bekommen. Sie sind aber seit fast 8 Jahren Kunden.
Das war eine Kundennummer und ein Passwort welches auf Start.kabsi.at eingegeben werden musste.
Im November konnte ich noch ein fremd Modem damit anmelden, davor war ein Cisco Modem im Einsatz. (Mit einem 2 MBit Tarif, bei dem 30er Tarif mit dem Standard Modem habe ich nichts mehr getestet, da die Leitung einfach funktioniert)
 

tommy

Mobilfunk Teilnehmer
14 Apr 2014
1.463
971
Als ich neu bestellt hatte hab ich explizit nachgefragt:
- eigenes Modem und kein Mietmodem -> nein
- Mietmodem nehmen, aber eigenes Modem anstecken und verwenden -> nein
- Bridemode bei dem Mietmodem -> nein

die Leitung ist super, Hardware und Support so lala.
 

Jonas12

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2015
596
99
Dass das Modem als Router laufen muss bzw kein eigenes Modem gestattet ist, finde ich auch uncool.
Vor allem, da ich mit meinem jetzigen ISP und dem Router seeehr gute Erfahrungen gemacht habe. Details werde ich San bei Gelegenheit Posten, wenn ich dann bei Kabel plus bin.
 

Aktuelle Themen