19 Februar 2019
4
0
Im DSL Bereich könnens auch nicht generell die Bandbreite erhöhen wenn die Leitung oft nicht mehr hergibt. Außerdem ist der Profilwechsel bei DSL mehr Aufwand und ein höheres Profil kostet dann pro Monat mehr.

Bei so einem uralt Vertrag zahlt es sich vielleicht aus von sich selbst aus aktiv zu werden und schaun obs nicht ein bessere Produkt heute gibt.
Ich habe bereits angefragt und ein Angebot für 75mbit zum selben Preis erhalten. Kann mir den Speed mit der jetztige alten Leitung auch nicht vorstellen und habe noch extra nachgefragt.
 
26 März 2014
4.635
3.137
habs heute auch bekommen :cool: ...

Internet Fiber 75
bisher 75/15 -> jetzt 150/15

Bin auch gespannt. Kenne 3 Leute im Bekannten/Verwandtenkreis welche Tarife haben welche in der Liste bei den Magenta AGB sind die eigentlich mit Preiserhöhung umgestellt werden sollten.

https://www.magenta.at/unternehmen/rechtliches/agb

Aber selbst bei einem Tarif der in der Juni Liste ist kam nie ein Brief/Mail zur Umstellung. Der hätte schon längst geändert sein müssen ist es aber nicht. Na gut wenn jetzt ohne Preiserhöhung umgstellt wird ist es noch besser. Aber etwas chaotisch gehts bei Magenta schon zu.
 
E

epicless

Gast
#Der Mehrwert dieses Beitrages für das Forum wurde entfernt ;)#
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
12 November 2018
156
91
hab ich auch bekommen...

"Damit surfen Sie zu Hause künftig mit bis zu 300 MBit/s, statt wie bisher mit bis zu 250 MBit/s."

das typische Kabelinternet von Magenta.....,hatte ich aber erst seit Dezember am laufen, davor war ich bei A1.

Danke Magenta...!!!
 

Aktuelle Themen