Kreditkarte Kündigung

BVB33

Mobilfunk Teilnehmer
9 Feb 2019
107
55
Ich habe vor meine visa kreditkarte von cardcomplete zu kündigen . Kann ich sie bei meiner hausbank kündigen oder muss ich es schriftlich bei cardcomplete machen ? Meine karte läuft noch bis 2022 . Ist das ein problem oder geht es früher auch um rauszukommen
 

anonymus

Mobilfunk Teilnehmer
28 Okt 2014
264
63
Kommt drauf an - frag am besten dort nach, wo Du die Kreditkarte auch beantragt hast.
Ich nehme an, bei Deinem Bankberater oder?
Ansonsten gibt es auch sehr höfliche Support-Mitarbeiter, egal ob Hausbank oder Kreditkartenanbieter (CardComplete) welche Dir mit Sicherheit, schnell und einfach die Antwort liefern können!
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.473
817
Ich würde dir empfehlen zur Erste zu wechseln und gleich die Debitkarte zu nehmen! Dann hast du Apple Pay sowie eine normale Bankomatkarte für KKs z.B (MERKUR etc.)
 

BVB33

Mobilfunk Teilnehmer
9 Feb 2019
107
55
Das ist der grund warum ich zur sparkasse wechseln will . Debit hab ich schon erhalten
 

Enrique76

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
1.636
474
Gleiches hier, bin Sparkassenkunde mit einer Cardcomplete Visa... habe über George eine Visa von der Sparkasse beantragt und werde dann die bestehende Visa über online-kuendigen.at kündigen, könnte halt sein die 2019 Gebühr zahl ich doppelt...
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.163
1.263
Gleiches hier, bin Sparkassenkunde mit einer Cardcomplete Visa... habe über George eine Visa von der Sparkasse beantragt und werde dann die bestehende Visa über online-kuendigen.at kündigen, könnte halt sein die 2019 Gebühr zahl ich doppelt...
Du könntest mal nachfragen, ob es da irgendeine andere Möglichkeit gibt. Vielleicht tauschens die einfach so aus...
 

panzi

Mobilfunk Teilnehmer
21 Dez 2015
368
185
Ich kenne keine Kreditkarte, wo man "gebunden" ist. Wenn du die Gebühren für 2019 also bezahlt hast, werden die dir aliquot zurückerstattet imho
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derFlo

pc.net

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
930
628
mir erschließt sich der vorteil der erste debitkarte nicht ... warum will man unbedingt nur eine karte? und was ist der vorteil, dass sofort vom konto abgebucht wird und nicht erst mit einigen wochen verzögerung?
 

Aktuelle Themen