Kündigung - Neuer Anbieter

TomGraf

Mobilfunk Teilnehmer
25 Apr 2020
8
0
Mein A1 Vertrag läuft im September aus und ich würde gerne meine Rufnummer zu einem Anbieter (Educon, Yesss, Bob) mitnehmen.
Soweit ich verstanden habe muss ich warten bis mein Vertrag ausgelaufen ist. Dann beim neuen Anbieter die Rufnummer Portieren lassen und anschließend A1 kündigen?
Ist dies so korrekt, bzw. würde mich über Hilfestellungen freuen.
 

opb

Mobilfunk Teilnehmer
2 Apr 2015
361
176
du kannst jederzeit kündigen und eine Portierung starten. Natürlich bleibt der bestehende Vertrag bis zum Ende der Bindung erhalten und es fallen hier dann auch noch kosten an! Ich würde daher ca 1 - 2 Monate vor dem Ende der Bindung kündigen und ca 2 - 3 Woche vor dem Ende der Kündigung die Portierung anstoßen!
 

TomGraf

Mobilfunk Teilnehmer
25 Apr 2020
8
0
du kannst jederzeit kündigen und eine Portierung starten. Natürlich bleibt der bestehende Vertrag bis zum Ende der Bindung erhalten und es fallen hier dann auch noch kosten an! Ich würde daher ca 1 - 2 Monate vor dem Ende der Bindung kündigen und ca 2 - 3 Woche vor dem Ende der Kündigung die Portierung anstoßen!
Vielen Dank für dein rasches Feedback. Werde dies so umsetzen.
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.374
1.643
Kündigen kannst du eigentlich gleich, diese wird mit Ende der MVD wirksam.

Sollte A1 die Kündigung erst mit 30.09. bestätigen einfach an die RTR wenden, die Verlängerung der Vertragsdauer bis zum Monatsende ist nicht zulässig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TomGraf

TomGraf

Mobilfunk Teilnehmer
25 Apr 2020
8
0
Kündigen kannst du eigentlich gleich, diese wird mit Ende der MVD wirksam.

Sollte A1 die Kündigung erst mit 30.09. bestätigen einfach an die RTR wenden, die Verlängerung der Vertragsdauer bis zum Monatsende ist nicht zulässig.
vielen dank für den sehr nützlichen hinweis
 

TomGraf

Mobilfunk Teilnehmer
25 Apr 2020
8
0
Ich möchte unbedingt meine Nummer Portieren zum neuen Anbieter. Dies ist aber nur möglich, sobald meine Bindefrist abgelaufen ist oder?
 

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
590
165
In Coronazeiten kamen neue User hierher und stellten ziemlich fast gleiche Fragen hier rein, obwohl in anderen Foren hier bereits ausdiskutiert wurde....

@TomGraf Eine Suchfunktion ist oben rechts (wo die Lupe ist).... mM kannst du jederzeit deine Nummer portieren, der "vorherige" Vertrag bekommt dann vom Anbieter eine neue zugeteilt und unter dieser bist du dann erreichbar...

(Wichtig ist "nur", dass die Nummer vor Vertragsende portiert ist) Und übrigens: Willkommen im Forum!
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen