Lidl-Connect meldet starken Start

17 Mai 2019
548
327
...auch gerade gesehen, aber ich ahbe meiner Frau zum Geburtstag trotzdem spusu geschnekt - ist günstiger & sie ist sehr zufrieden damit!
 
15 Mai 2014
6.293
5.998
Was spusu im Vergleich mit HoT und Lidl Connect fehlt, ist ein guter Vertriebspartner, der spusu in die Breite bringt.

Drei als Eigentümer von Lidl Connect wird sich freuen, wenn sie nun am Diskontsektor auch eine Marke haben, die funktioniert.
 
27 Juni 2019
5.605
3.291
Beim Standard sind derzeit wieder einmal die Intelligenzbolzen am werken:
"Lidl-Connect" nutzt als Untermieter das Netz von "3" ...
Wie bitte kann man sein eigener Untermieter sein; so ganz ohne Subfirma usw.? Aber Hauptsache nicht Klartext schreiben (müssen).

Und weiter geht's mit der Volksverblödung:
Mit dem Start von Lidl sind derzeit 38 Mobilfunker auf dem Markt aktiv ...
Zählen will halt gelernt sein, und als Journalist sollte man es wenigstens schaffen das Impressum fehlerfrei zu lesen und auch zu verstehen! Und wieso sollte man denn auch eine Marke, eine Vertriebsstelle und den Anbieter des Mobilfunkzuganges unterscheiden können? Und was soll ein "Mobilfunker" bitte sein? Nur die Netzbetreiber, auch die MVNO oder einfach alles was am Markt mit irgendeiner Bezeichnung herumläuft?

Ach ja, und wann entlässt "3" nun seinen armen Eety endlich nach Hause? Werden die gefühlt letzten 500 dortigen User dann endlich mal bei Lidl-Connect integriert?
 
Zuletzt bearbeitet:
7 Juni 2020
47
14
ich hab das bei der "corona" aktion auch gemacht. da gabs auf jeder neuen simkarte 5gb gratis von 21.4.-20.5.
hab mir da auch 10 basic simkarten geholt um 0,99€ (und gleich aktiviert s.u.) - war ein schnäppchen für unterwegs 50gb um 5€
die sim musste man aber vor 27.4. aktivieren (stand nur niergends) ... ein bekannter hat sich auch welche gekauft nach dem 27.4. da waren dann keine 5gb mehr drauf.
 
E

eRaz0r

Gast
Mich würde ja interessieren, wie viele von den 110.000 SIM Karten "aktiv" - also täglich benutzt werden und keine einmal aktivierten und dann in Schubladen vergessenen aktiven Leichen sind ;)

Weiß man wie viele Kunden eety zu seinen besten Zeiten hatte? Ich hatte von denen nur einmal eine SIM - glaub 1 Jahr bevor Hutchison die übernommen hatte. Aber relativ schnell wieder in die Tonne gehauen. (War nur zum Netz vergleichen ggü. HoT)

Bin eh gespannt, ob eety bald in Lidl Connect aufgeht - wäre für 3 sicherlich günstiger und auch wenn 110.000 SIMs jetzt in 2 Jahren nicht soooo erfolgreich klingt, erfolgreicher als eety ist Lidl Connect allemal.