Lidl-Connect meldet starken Start

25 März 2014
5.735
3.865
Bin eh gespannt, ob eety bald in Lidl Connect aufgeht - wäre für 3 sicherlich günstiger und auch wenn 110.000 SIMs jetzt in 2 Jahren nicht soooo erfolgreich klingt, erfolgreicher als eety ist Lidl Connect allemal.
Aufgehen denke ich nicht bzw. hat das noch keiner gemacht bei Diskontern. Da ist der Weg eher das man die Marke sterben lässt durch schlicht schlechte Tarife bis dann die komplette Einstellung der Marke kommt.
Oft kommt es auch nur zu einem Relaunch um andere Zielkunden anzusprechen, wie Auslandstelefonie.
 
27 Juni 2019
3.929
2.033
Bei Beerdigen von wenig erfolgreichen / benutzten Marken (und SIM-Karten) sowie bei zig anderen Themen hat man es in Österreich traditionell nicht besonders eilig; um es mal diplomatisch auszudrücken. Also wird auch eety nicht so bald gestorben werden, sondern das selbe Schicksal wie Mücke, kwikki & Co. erleiden, denn "klinisch tot" war es schon lange vor dem Start von Lidl Connect.
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Juli 2014
2.966
1.923
60.000 Kunden hatte eety 2015 als Hutchison die Mehrheit übernommen hat. Seitdem gibt es keine Kundenzahlen mehr. Das eety in Lidl Connect aufgeht ist wohl recht unwahrscheinlich. Was soll als Ersatz bei Pagro & Co. verkauft werden ? Die eigenen Wertkartentarife sind dafür wohl weniger als vollwertiger Ersatz geeignet.

kwikki war wohl für Krammer die schnelle Nummer um mit dem Weiterverkauf noch den einen oder anderen Euro zu verdienen. Hier ging es weniger um die Kundenzahl als wie um die Vertriebsschiene "Trafik". Wäre der Verkauf von Orange gescheitert, dann wäre kwikki (Trafik) wohl als Ergänzung zu yesss (Hofer) betrieben worden. mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eRaz0r

Aktuelle Themen

Wie zufrieden bist du mit Lidl connect?