Lidl-Connect SIM-Karte mit Tarif BASIC und 1 GB um 99 Cent

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.175
1.050
Noch hat keine meiner SIM-Karten mit den portierten Rufnummern die Gutschrift erhalten. Allerdings sind die derzeit auch noch nicht eingebucht, denn ich kann die halt erst weitergeben, wenn auch wirklich alles wie gewünscht klappt.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.175
1.050
Irgendwann, wohl erst kurz vor oder nach Mitternacht, wurden die 20 EUR dann doch gebucht. Allerdings ist diesbezüglich (wie bei HoT) nirgendwo ein Eintrag im Webinterface zu ersehen; ganz im Gegensatz zu yesss.

Was mir durchaus auch leicht säuerlich am Webinteface aufstößt ist die Tatsache, dass auch nirgendwo das Ablaufdatum der SIM-Kartengültigkeit ersichtlich ist. Wer sich da keine Notizen machen, steht später ziemlich ahnungslos da und muss wieder einmal (de facto sinnlos) den Kundendienst bemühen.

Beim Webinterface gibt's noch deutlich Luft nach oben, zumal auch beim Punkt Anrufbeantworter nicht ersichtlich ist, ob dieser nun aktiv ist oder nicht. Auch was die Datenreserve bei den Paketen angeht, wurde bisher nur halbherzig nachgebessert. So steht zwar im Menüpunkt "Tarif" jetzt endlich - sowohl grafisch als auch textmäßig - das korrekte Datenvolumen, doch beim Menüpunkt "Nutzung" wird dieses textmäßig immer noch falsch (und nur grafisch korrekt) ausgewiesen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo

cpt.Murdock

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2020
47
14
Fia hiesige Verhältniss kamma wohl mit Sicherheit behaupten, dassd Telecom des beste Interface hat sofern es zu Yes und Georg kimmt.
nicht nur das auch das beste netz ... das dreinetz is ja zum kotzen ... da sind selbst die 0,99€ manchmal schon zuviel ... mir würd im traum nicht einfallen fix ins dreinetz zu wechseln ... von 10mal wo ich was nachschaun wollte am handy hab ich 6mal empfang aber kein traffic möglich. solche spinnerein gibts bei yesss so gut wie nie ... und wo drei (tälern/tiefgarage) schon laaaaaaaaaange nichtmehr funktioniert hab ich mit a1/yesss immer noch 3g mind wenn nicht sogar 4g ...
 
A

alessio

Gast
Vom Netz her finds i ned so schlimm. Die Telecom mag besser ausbaut sein, i persönlich hab mit Drei eigentli nie wirkliche Problem ghabt jedoch.
 

Tomturbo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
467
136
Irgendwann, wohl erst kurz vor oder nach Mitternacht, wurden die 20 EUR dann doch gebucht. Allerdings ist diesbezüglich (wie bei HoT) nirgendwo ein Eintrag im Webinterface zu ersehen; ganz im Gegensatz zu yesss.

Was mir durchaus auch leicht säuerlich am Webinteface aufstößt ist die Tatsache, dass auch nirgendwo das Ablaufdatum der SIM-Kartengültigkeit ersichtlich ist. Wer sich da keine Notizen machen, steht später ziemlich ahnungslos da und muss wieder einmal (de facto sinnlos) den Kundendienst bemühen.

Beim Webinterface gibt's noch deutlich Luft nach oben, zumal auch beim Punkt Anrufbeantworter nicht ersichtlich ist, ob dieser nun aktiv ist oder nicht. Auch was die Datenreserve bei den Paketen angeht, wurde bisher nur halbherzig nachgebessert. So steht zwar im Menüpunkt "Tarif" jetzt endlich - sowohl grafisch als auch textmäßig - das korrekte Datenvolumen, doch beim Menüpunkt "Nutzung" wird dieses textmäßig immer noch falsch (und nur grafisch korrekt) ausgewiesen.

Habe folgendes kleines Problem:

Habe von einer yesss-Wertkarte die Telefonnummer portiert und das hat auch wunderbar geklappt. Nur habe ich ja jetzt von Yesss eine "Ersatzrufnummer" bekommen. Nur wurde mir diese nicht mitgeteilt. Ich habe weder eine SMS noch eine E-Mail bekommen.

Ein anderes Handy kann ich auch nicht anrufen damit ich meine Telefonnummer sehe weil kein Guthaben auf der Wertkarte mehr ist.

Einloggen kann ich mich natürlich mit der alten Telefonnummer auch nicht in der Kundezone.

In den Einstellungen auf meinen Android Handy wird mir unter "Simkarte-Info" die alte Telefonnummer angezeigt.

Die Hotline möchte ich deswegen nicht anrufen aber es stört mich weil ich die Telefonnummer nicht herausfinden kann.
 

Freerider

Mobilfunk Teilnehmer
21 Aug 2020
20
6
Habe folgendes kleines Problem:

Habe von einer yesss-Wertkarte die Telefonnummer portiert und das hat auch wunderbar geklappt. Nur habe ich ja jetzt von Yesss eine "Ersatzrufnummer" bekommen. Nur wurde mir diese nicht mitgeteilt. Ich habe weder eine SMS noch eine E-Mail bekommen.

Ein anderes Handy kann ich auch nicht anrufen damit ich meine Telefonnummer sehe weil kein Guthaben auf der Wertkarte mehr ist.

Einloggen kann ich mich natürlich mit der alten Telefonnummer auch nicht in der Kundezone.

In den Einstellungen auf meinen Android Handy wird mir unter "Simkarte-Info" die alte Telefonnummer angezeigt.

Die Hotline möchte ich deswegen nicht anrufen aber es stört mich weil ich die Telefonnummer nicht herausfinden kann.
ich hatte das problem mal vor jahren bei b.free da hab ich eine nummer wegportiert und auch keine info zur neuen nummer bekommen. ich musste damals die RTR einschalten. alle möglichen support kanäle konnten (wollten) nicht helfen .

---

eine andere frage hätt ich auch noch zu dem tarif/freieinheiten. wenn ich die simkarte kaufe im aktionszeitraum und erst z.b. 2+monate später aktiviere sind dann die freieinheiten auch verfügbar? was zählt? kaufdatum oder datum der simkartenaktivierung? wo steht das niedergeschrieben? grund ich brauch nie mehr als max 700mb pro monat da ist der tarif ideal.
besten dank
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo

Tomturbo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
467
136
ich hatte das problem mal vor jahren bei b.free da hab ich eine nummer wegportiert und auch keine info zur neuen nummer bekommen. ich musste damals die RTR einschalten. alle möglichen support kanäle konnten (wollten) nicht helfen .

---

eine andere frage hätt ich auch noch zu dem tarif/freieinheiten. wenn ich die simkarte kaufe im aktionszeitraum und erst z.b. 2+monate später aktiviere sind dann die freieinheiten auch verfügbar? was zählt? kaufdatum oder datum der simkartenaktivierung? wo steht das niedergeschrieben? grund ich brauch nie mehr als max 700mb pro monat da ist der tarif ideal.
besten dank

Leider kann ich dir deine Frage nicht 100%ig beantworten aber ich bin mir ziemlich sicher das Kaufdatum zählt.

Die inkludierten Einheiten sind aber nur einmalig. Das ist kein Tarif.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Freerider

Freerider

Mobilfunk Teilnehmer
21 Aug 2020
20
6
Leider kann ich dir deine Frage nicht 100%ig beantworten aber ich bin mir ziemlich sicher das Kaufdatum zählt.

Die inkludierten Einheiten sind aber nur einmalig. Das ist kein Tarif.
jaja weis ich einmalig - würd mich dann mit simkarten eindecken :D mal für 10monate ... aber wär halt schad an 10er beim fenster rausschmeissen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.175
1.050
Da 3 bisher offensichtlich stets jene Konditionen für SIM-Karten bei der tatsächlichen Aktivierung zur Anwendung gebracht hat, die zum Zeitpunkt der Freischaltung der SIM-Karte beim Kauf aktiv waren, wird das vermutlich auch in diesem Fall gelten.
 

Aktuelle Themen